Blitzkredit mit Sofortauszahlung: günstigen Kredit ohne Papierkram digital in nur wenigen Minuten erhalten

Es gibt im Leben Situationen, in denen man einen fairen und zinsgünstigen Sofortkredit benötigt. Beispiele sind: plötzliche Reparaturkosten am Haus oder Auto, unerwartet hohe Steuernachzahlungen oder Rechnungen jeglicher Art, die sich auf einmal auf dem Schreibtisch tummeln.

Wenn es richtig schnell gehen muss, ist die Suche nach einem Blitzkredit mit sofortiger Auszahlung notwendig. Und dank der Digitalisierung ist die Aufnahme eines Kredits in Echtzeit heutzutage auch tatsächlich möglich – komplett ohne Papierkram und mit minutenschneller Online-Abwicklung!

Was ist ein Blitzkredit konkret?

Blitzkredite sind Digitalkredite, die komplett online abgewickelt werden können. Der Besuch einer Bankfiliale oder auch das Ausdrucken von Gehaltsabrechnungen, Kontoauszügen oder Arbeitsverträgen sind für die Aufnahme desselben nicht mehr erforderlich. Aus dem Grund gelten Blitzkredite auch als nachhaltig und effizient, da kein Papiermüll entsteht und der menschliche Makel in Form von Fehlern durch unkonzentriertes und unpräzises Handeln komplett wegfällt.

Intelligente Digitaltechnologien wie der digitale Kontoblick, das schnelle Video-Ident-Verfahren und die sichere digitale Signatur sorgen dafür, dass der Blitzkredit in nur wenigen Minuten bewilligt und ausgezahlt werden kann. Die Künstliche Intelligenz steht dabei für sehr präzise Kreditentscheidungen, da anhand von einer Vielzahl gesammelter Daten und Profile entschieden wird. Und je mehr Daten und Profile hinzukommen, desto präziser und besser werden auch die Kreditentscheidungen. Im Fachjargon wird dies auch „maschinelles Lernen“ bzw. „Machine Learning“ genannt.

Wein eine Bank mit einem „Blitzkredit“ wirbt, dann sollte dieser Blitzkredit auch alle Technologien nutzen, die im vorherigen Absatz genannt worden sind. Denn nur diese können für eine Sofortentscheidung und eine Echtzeitauszahlung des gewünschten Kreditbetrages sorgen. Sobald Dokumente ausgedruckt und per Post verschickt werden müssen, kann im Grunde genommen keineswegs mehr die Rede von einem Blitzkredit sein. Denn hier wird die Auszahlung einige Tage auf sich warten lassen müssen, zumal die Dokumente ja noch manuell zu überprüfen sind.

Blitzkredite mit sofortiger bzw. heutiger Auszahlung werden insbesondere von Neobanken und Challenger-Banken vergeben. Oder anders ausgedrückt: Von Direktbanken, die kein großes Filialnetz unterhalten, sondern vielmehr hochwertige und schnelle Online-Banking-Lösungen anbieten.

Traditionelle Banken setzen oft noch auf die klassische Kreditaufnahme über eine Bankmitarbeiterin respektive einen Bankmitarbeiter. Durch die ständig fortschreitende Digitalisierung geraten diese Banken allerdings allmählich ins Hintertreffen, da immer mehr Bankkunden einen möglichst schnellen Digitalkredit aufnehmen möchten – ohne Papierkram und mit Echtzeitüberweisung. Da Direktbanken dies erkannt haben, ist der Begriff „Challenger-Bank“ sehr passend für sie. Doch viele renommierte Bankhäuser rüsten bereits nach, um dem wachsenden Interesse an echten Blitzkrediten Herr zu werden.

Grundvoraussetzungen für die Aufnahme eines Blitzkredits

Wer einen Blitzkredit ohne Papierkram aufnehmen möchte, der sollte wissen, dass hierfür eine ausreichende Bonität Grundvoraussetzung ist. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit ausreichend hohem Einkommen und solider Haushaltsrechnung sollten keine Probleme haben, einen zinsgünstigen Digitalkredit aufzunehmen, genauso wie Angestellte im Öffentlichen Dienst oder Beamtinnen und Beamte.

Für Freelancer und Selbstständige ist die Aufnahme von Blitzkrediten nicht unmöglich, zumal mehr und mehr Banken an Spezialangeboten für diese Zielgruppe arbeiten. Allerdings stecken diese Angebote noch in den Kinderschuhen.

Weitere Voraussetzungen für die Aufnahme eines Blitzkredites sind:

  • Volljährigkeit
  • Vorhandensein eines deutschen Bankkontos (mit Online Banking)
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Ausreichender Schufa-Score

Volldigitaler Kreditabschluss beim Blitzkredit ohne Papierkram

Kommen wir nun zum volldigitalen Kreditabschluss des Blitzkredits und dessen Funktionsweise. Der erste Schritt sieht die Beantragung des gewünschten Kreditbetrags via Online-Kreditformular vor.

Blitzkredit-Beantragung via Online-Formular

Um den volldigitalen Kreditabschluss zu starten, ist die Versendung eines Online-Formulars vonnöten. Dieses wird von jeder Digitalbank zur Verfügung gestellt. Dabei werden alle wichtigen persönlichen Daten abgefragt.

Schufa-Abfrage in Echtzeit

Der zweite Schritt sieht eine digitale Schufa-Abfrage in Echtzeit vor. Je höher Ihr Schufa-Score ist, desto besser. Bei negativen Schufa-Einträgen ist schon hier Schluss. Der Digitalkredit eignet sich also nicht für Verbraucherinnen und Verbraucher, die einen Kredit ohne Schufa benötigen.

Digitaler Kontoblick

Nach erfolgter Schufa-Abfrage und bei Vorliegen eines ausreichend hohen Schufa-Scores wird nun der digitale Kontoblick durchgeführt. Diese Technologie ist als Herzstück des volldigitalen Kreditabschlusses zu betrachten. Denn hier werden über eine Schnittstelle die Daten Ihres Online-Banking-Accounts gelesen, analysiert und ausgewertet.

Ein Algorithmus kommt schließlich in nur wenigen Minuten zu dem Schluss, ob Sie sich den von Ihnen gewünschten Blitzkredit auch tatsächlich leisten können oder eben nicht. Dank des maschinellen Lernens und der geringen Fehleranfälligkeit ist diese Technologie sehr präzise und akkurat. Die üblichen Fehler, die ein Mensch bei der Überprüfung machen könnte, werden hier nicht gemacht.

Die eingesetzte Software erhält von Ihnen für die Zeit der Überprüfung Zugang zu Ihrem Online-Banking-Konto. Transaktionen kann sie allerdings nicht ausführen. Sie autorisieren die Software nur für den digitalen Kontoblick. Nach der Kreditentscheidung erlischt dann diese Autorisierung wieder von allein.

Bestätigung der Identität per Video-Ident-Verfahren

Ist die Kreditentscheidung positiv, wird das Video-Ident-Verfahren zur Bestätigung Ihrer Identität in die Wege geleitet. Während beim herkömmlichen, „alten“ Kredit der Besuch einer Bankfiliale oder das Post-Ident-Verfahren notwendig gewesen ist, reicht beim nachhaltigen Blitzkredit mit Sofortauszahlung ein Video-Anruf aus. In der Regel werden Sie gebeten, eine App herunterzuladen, die diesen Anruf ermöglicht. Nachdem Sie in die Kamera geblickt und einen Ihrer Ausweise vorgezeigt haben, ist Ihre Identität auch schon bestätigt. Auch dieser Schritt wird demnach nur wenige Minuten nach sich ziehen.

Digitale Signatur

Der fünfte Schritt des volldigitalen Kreditabschlusses ist die Vertragsunterzeichnung per digitale Signatur. Für gewöhnlich wird Ihnen per SMS oder über eine spezielle App eine TAN zugeschickt, die in ein TAN-Feld eingetragen werden muss. Die digitale Signatur kann nur schwer gefälscht werden, da das Prinzip der Multi-Faktor-Authentifizierung gilt und mehrere Geräte bzw. Applikationen im Einsatz sind. Zudem wird vor der Vertragsunterzeichnung der Video-Anruf zur Bestätigung Ihrer Identität durchgeführt.

Sofortauszahlung des Blitzkredits

Direkt nach der richtigen TAN-Angabe weist das System die Sofortauszahlung des Blitzkredits an. Je nach Bank ist das Geld sofort auf Ihrem Konto – ohne Wartezeit. Aus unserer Sicht wird es zukünftig so sein, dass die meisten Digitalkredite mit Echtzeitüberweisung bzw. SEPA Instant Payment aufwarten können werden. Das bedeutet im Klartext, dass das Geld grundsätzlich in Echtzeit ankommen wird – völlig unabhängig davon, bei welcher Bank Sie Ihr Konto haben.

FAQs zum Blitzkredit ohne Papierkram

Gibt es Blitzkredite ohne Schufa?

Bei Blitzkrediten im Sinne von Digitalkrediten werden standardmäßig digitale Schufa-Abfragen in Echtzeit durchgeführt. Die Frage ist demnach mit „Nein“ zu beantworten. In diesem Kontext ist auch zu sagen, dass auch keine digitalen Blitzkredite trotz Schufa aufgenommen werden können!

Können Rentnerinnen und Rentner einen Blitzkredit erhalten?

Rentnerinnen und Rentner werden bei der Vergabe von volldigitalen Blitzkrediten mit Sofortauszahlung nicht diskriminiert. Das bedeutet, dass auch sie Digitalkredite aufnehmen können, sofern die obigen Voraussetzungen erfüllt werden können.

Ist die gewünschte Kreditsumme stark begrenzt?

Ein Digitalkredit funktioniert grundsätzlich wie ein herkömmlicher Kredit. Nur erfolgt die Bonitätsprüfung komplett digital und über Künstliche Intelligenz. Da die eingesetzten Algorithmen allerdings sehr effizient sind, können Banken auf die Digitalisierung vertrauen und setzen. So können Sie auch digital genauso hohe Kreditsummen aufnehmen wie in der Bankfiliale. Ausgenommen hiervon sind natürlich Baufinanzierungen und Immobilienkredite.

Unser Fazit zum Blitzkredit mit Sofortauszahlung

Wir von Kredit-Markt.eu kommen zu dem Schluss, dass der volldigitale Blitzkredit mit Sofortauszahlung ein sehr gutes Angebot darstellt, insbesondere für all diejenigen, die über solide, ausreichende Bonität verfügen und sich die Aufnahme eines Kredites grundsätzlich leisten können.

Dadurch, dass die Beantragung komplett ohne Papierkram erfolgt, gilt der Blitzkredit als überaus effizient, nachhaltig und zeitgemäß.

Weiterhin erfolgt die Kreditentscheidung dank digitalem Kontoblick und digitalem Vertragsabschluss in nur wenigen Minuten. Und ehrlich gesagt: Ein Blitzkredit sollte gemäß seinem Namen auch sehr schnell ausgezahlt werden. Eben blitzartig!