Warum ein Privatkredit eine gute Alternative zum Ratenkredit ist

Lange Fernreisen, eigenes Auto, neue Wohnung: Für so manchen Traum fehlt einfach das Geld. Ein Privatkredit ist neben Sparen eine Möglichkeit, sich große Träume zu erfüllen. Dabei muss es nicht immer um riesige Geldsummen gehen.

Banken und spezielle Plattformen haben oftmals bessere Konditionen für Privatkredite als man denkt. Verbraucher sollten einfach fragen. Auch für kleinere Wünsche, wie eine neue Küche, eignen sich Privatkredite. Jeder, der einen festen Wohnsitz hat, über ein regelmäßiges Einkommen und ein Bankkonto verfügt, kann einen Privatkredit aufnehmen. Ein Privatkredit kann für alles aufgenommen werden, sei es neue Möbel, eine Reise oder ein Rennrad.

alternativen zum ratenkredit fuer pensionaereImmer mehr Rentner wollen im Ruhestand einen Kredit aufnehmen. Die Kreditanfragen von Pensionären haben 2017 um 47,6 Prozent zugenommen. Am häufigsten werden die Kredite für den altersgerechten Umbau der Wohnung oder des Hauses verwendet.

Solange sichergestellt wird, dass das geliehene Geld auch wieder zurückgezahlt wird, steht einem Privatkredit an Pensionären nichts im Weg. Privatkredite haben oftmals eine geringe Laufzeit, sodass auch Rentner über die Finanzierung großer und kleiner Wünsche nachdenken können.

Welche Vorteile hat ein Privatkredit?


Für den Privatkredit spricht, dass Sie einen festen Tilgungsplan haben. Rückzahlungen können nicht schleifen gelassen werden. Der Zinssatz ist über die gesamte Laufzeit gebunden und unterliegt keinen Schwankungen. Künftige Ausgaben lassen sich besser kalkulieren.

  • Privatkredite sind Darlehen von einer Bank oder Privatpersonen wie Verwandten oder Freunden
  • Private Darlehen sind günstiger und schneller zu beantragen als Ratenkredite von Banken
  • Es sollte stets ein Kreditvertrag aufgesetzt werden, um Ärger vorzubeugen

Zu den Konditionen des Kreditvertrags zählen:

  • genauer Kreditbetrag
  • Laufzeit
  • Auszahlungs- und Rückzahlungstermin
  • Zinssatz

Darlehen
können nicht nur von einer Bank oder einem Institut gewährt werden, sondern auch von Privatpersonen. Geldgeber haben die Wahl, ob sie ein Projekt komplett finanzieren wollen, oder sich mit ihrem Kapital an diversen Finanzierungen beteiligen. Kreditnehmer profitieren, dass für ein Privatdarlehen kein Schufa-Eintrag erfolgt. Online finden sich auch Privatkreditrechner und Plattformen, welche die besten Angebote vergleichen.