Eilkredit ohne Einkommensnachweis

Sie benötigen schnell einen Kredit, haben aber die Befürchtung, dass Sie keinen Eilkredit erhalten können, weil Sie keinen Einkommensweis bzw. Gehaltsnachweis haben? Diese Befürchtung ist oft unbegründet, denn Eilkredite können beispielsweise über private Kreditgeber selbst dann bewilligt werden, wenn Sie momentan arbeitslos sind oder Hartz 4 empfangen.

Ohne Gehaltsnachweis Eilkredite von privat beantragen


Mit einem privaten Kreditgeber können Sie oft sehr flexibel bestimmen, welche Konditionen für Ihren Eilkredit gelten sollen. Grundsätzlich ist ein privater Investor relativ frei, welche Nachweise er von Ihnen verlangt, um einen Kredit zu bewilligen. Sollten Sie arbeitslos sein und momentan keinen Einkommensnachweis oder Nachweis für eine Lohnabrechnung vorzeigen können,  kann es trotzdem zu einem Kreditvertrag kommen, und zwar dadurch, dass andere Kriterien, die dem Kreditgeber wichtig sind, erfüllt werden.


Vergleich von Eilkrediten ohne Einkommen bzw. Einkommensnachweis


Wer sich dazu entschließt, einen Eilkredit ohne Einkommensnachweis aufzunehmen, sollte nicht einfach den ersten Kreditvertrag, der ihm vorgelegt wird, unterzeichnen, sondern einen detaillierten Kreditvergleich durchführen. Die Auswahl an Eilkrediten ohne Gehaltsnachweis steigt stetig, weshalb dieses Vorgehen umso wichtiger ist.

Online Portale für den Vorab-Vergleich von Kreditangeboten


Im Web gibt es heute eine Vielzahl von Online Plattformen, die einem dabei helfen, verschiedene Kreditangebote auch ohne Nachweis für eine Lohnabrechnung zu vergleichen. Nutzen Sie also diese Portale und vergleichen Sie Zinssätze, Verwaltungsgebühren, Raten, Laufzeiten und Tilgungspläne, bevor Sie unverbindliche Kreditangebote anfordern.

Abwicklung bei einem Eilkredit ohne Gehaltsnachweis


Die Beantragung eines Eilkredites ohne Einkommen ist heute über ein Formular, das persönlich übergeben wird, oder auch einfach über das Internet per Onlineformular möglich. Dabei werden u.a. persönliche Angaben, Vermögensverhältnisse, Fixkosten sowie Angaben zum Wunschkredit getätigt. Ist der Antrag gestellt und wurden alle nötigen Daten wahrheitsgemäß angegeben, entscheidet das kreditgebende Institut bzw. der Investor, ob ein Kredit bewilligt werden kann oder nicht.

Eilkredit ohne Einkommensnachweis über Banken?


Wer denkt, einen Eilkredit ohne Einkommensweis könne man nur über den „privaten Weg“ erhalten, sollte wissen, dass es durchaus auch Banken gibt, die bei der Vergabe von Krediten auf den Nachweis eines Lohnes bzw. einer Lohnabrechnung freiwillig verzichten. In der Regel wird allerdings das höhere Ausfallsrisiko, welches bei einem Kredit ohne Einkommensnachweis durchaus vorliegen kann,  über höhere Zinssätze kompensiert. Außerdem sind die Kreditsummen, die tatsächlich bewilligt werden, hier eher kleiner, um über diesen Weg sich noch einmal zusätzlich als Kreditgeber abzusichern.

Wer also schnell Geld benötigt, um beispielsweise eine Nachzahlung zu tätigen oder eine Reparatur bezahlen zu können, hat also generell die Möglichkeit, einen Eilkredit auch ohne Einkommensnachweis zu erhalten. Wie bei allen Krediten sollte man allerdings, bevor man einen Kreditvertrag unterzeichnet, einen ausführlichen Vergleich durchführen, um einen Kredit mit akzeptablen Konditionen zu bekommen. Wer möchte schon von Pontius zu Pilatus geschickt werden?