Den gebrauchten PKW effektiv online oder offline verkaufen

Jeder Fahrzeughalter stand schon einmal vor der schwierigen Aufgabe, seinen Gebrauchtwagen zu verkaufen, denn dies kann sich mitunter als äußerst trickreich erweisen. Um einen adäquaten Preis zu erzielen, müssen nämlich gewisse Kriterien berücksichtigt werden.

So sollte sich jeder Wagenbesitzer vorab eingehend darüber informieren, welchen Preis er für sein Fahrzeug verlangen kann, damit er jenes nicht deutlich unter oder über dem wahren Wert ansetzt.

Außerdem ist eine gründliche Aufbereitung des PKWs von Vorteil, da jener so bestmöglich zur Geltung kommt. Es gibt jedoch noch einen weiteren entscheidenden Faktor, und zwar die Art des Verkaufs. Dabei finden sich hierfür heutzutage vielfältige Optionen, die sowohl eine klassische als auch eine fortschrittliche Fahrzeugveräußerung möglich machen.

Herkömmliche Methoden, einen Gebrauchtwagen offline zu verkaufen


Der Verkauf eines gebrauchten Fahrzeuges ist ein fester Bestandteil der Automobilindustrie. Trotz der fortschreitenden Modernisierung und des zunehmenden Einflusses des Internets ist die traditionelle Gebrauchtwagenveräußerung noch immer sehr beliebt. Hierbei stehen einem Fahrzeughalter gleich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, so wie der Verkauf bei einem Händler.

Vor allem bei einem gleichzeitigen Neukauf bietet sich diese Verkaufsoption an, weil sie sich meist positiv auf den Preis auswirkt. Wer sich für diese Option entschließt, sollte jedoch zunächst mehrere Angebote einholen, um am Ende den höchsten Preis zu bekommen.

Für Fahrzeughalter, die hingegen nicht über einen Händler veräußern möchten, sind Annoncierungen eine sinnvolle Methode, den Wagen offline zu verkaufen. So kann eine Anzeige in einer Zeitung oder einer Automobilzeitschrift geschaltet und der PKW in Eigenregie zum Kauf angeboten werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, einen besseren Preis zu erhalten, weil der Zwischenhandel entfällt. Wichtig ist nur, eine detaillierte Fahrzeugbeschreibung anzugeben und hochwertige Fotos vom Innen- und Außenbereich beizufügen, denn diese steigern den Verkaufswert. Hier ist es jedoch ratsam, niemals das Nummernschild zu zeigen und nur eine Telefonnummer preiszugeben, welche sich notfalls abschalten lässt.

Gerne dürfen auch Annoncen von anderen durchgeschaut werden, um herauszufinden, ob es vielleicht bereits jemanden gibt, der genau so einen Wagen sucht und jenen dann zu kontaktieren.

Eine weniger verbreitete Variante ist dagegen das schlichte Preisschild im Wagenfenster. Hier ist die Chance auf eine zügige Veräußerung etwas geringer, ebenso wie bei der Mundpropaganda und dem Aushang an zentralen Pinnwänden.
Neben all diesen alt bewährten Verfahren, ist in der heutigen Zeit aber auch eine andere Art des Gebrauchtwagenverkaufs bekannt, die Online-Veräußerung.

Neuzeitliche Optionen, die Gebrauchtfahrzeuge online zu verkaufen


Mittlerweile ist das Internet zu einem wertvollen Teil des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens geworden. Da ist es selbstverständlich, dass auch ein Fahrzeug online veräußert werden kann.

Dies funktioniert häufig über Internetbörsen für den Automobilmarkt, von denen es viele gibt. Dabei sollte der Besitzer des Wagens allerdings stets darauf achten, ein seriöses Portal zu nutzen. Eine Anzeige dort gestaltet sich dann ähnlich wie die bei einer Zeitung. Auch hier ist es demnach empfehlenswert, das Fahrzeug ausführlich zu beschreiben und Fotografien hinzuzufügen.

Des Weiteren sind diverse Auktionshäuser im Internet zu finden, wo Interessenten auf den PKW bieten können. Wer diese Verkaufsform wählt, muss jedoch den Preis höher ansetzen oder mit einer Veräußerung unter dem Wert rechnen.

Zusätzlich sind auch Kleinanzeigenmärkte im Internet bekannt, die den gewöhnlichen Zeitungsannoncierungen entsprechen.
Grundsätzlich sollte der Fahrzeughalter aber bei jeder Methode der Gebrauchtwagenveräußerung darauf achten, fair sowie ehrlich zu sein und stets Verhandlungsbasis anzubieten, denn dies steigert das Kaufinteresse.

So findet jeder die richtige Art, seinen Gebrauchtwagen unkompliziert, zügig und lohnenswert zu verkaufen. Und für alle die noch Fremdmittel benötigen, um den Kauf eines Neuwagens zu finanzieren, kann ein Autokredit hilfreich sein.