Kreditlexikon: wichtige Begriffe - von A bis Z


Autokredit


autokreditWer sein Traumauto gefunden hat, jedoch nicht genügend Geld für den Kaufpreis auf der hohen Kante hat, kann sich mit Hilfe eines Autokredits seinen Autowunsch erfüllen. Sowohl bei Banken, Sparkassen als auch beim Autohändler gibt es Angebote für einen Autokredit.

Raten und Laufzeit des Darlehens werden an die persönlichen Gegebenheiten angepasst. Je länger die Laufzeit ist, desto niedriger ist der monatlich zahlbare Betrag, der sich aus Zins und Tilgung zusammensetzt.

Am Ende der vereinbarten Laufzeit des Kredites ist die aufgenommene Summe inklusive der fällig gewordenen Zinsen zurückgezahlt. Das Auto geht nun vollständig in den Besitz des Kreditnehmers über.

Bank


bankDie Bank hat die Aufgabe, Dienstleistungen anzubieten, die den Zahlungsverkehr, die Vergabe von Darlehen und den gesamten Kapitalverkehr ermöglichen.

Zu den Aufgaben einer Bank zählen auch die Verwaltung und Verzinsung von Spareinlagen, die Verwahrung von Wertpapieren und der Handel mit Wertpapieren. Nicht jede Bank bietet das gesamte Spektrum als Service an.

Der Geschäftsbetrieb der Bank ist darauf ausgerichtet, Gewinne zu erwirtschaften. Die Tätigkeit einer Bank unterliegt strengen gesetzlichen Reglementierungen des Bankwesens.

Bonität


bonitätBonität ist die Beurteilung der Fähigkeit und Bereitschaft eines Schuldners, das geliehene Kapital zurückzahlen zu können oder andere Zahlungsverpflichtungen pünktlich und vollständig zu erfüllen. Es geht bei der Feststellung der Bonität also darum, festzustellen, ob eine Person kreditwürdig und zahlungsfähig ist.

Die Bonität ist entscheidend dafür, ob und zu welchen Konditionen jemand ein Darlehen erhält. Auch bei einem Kauf auf Rechnung wird sich der liefernde Geschäftspartner in vielen Fällen vor dem Geschäftsabschluss ein Bild von der Bonität seines Kunden machen. Das Ziel der Bonitätsprüfung ist, das Risiko eines Geldverlustes im Geschäftsverkehr oder eines Ausfalls von Krediten im Bankwesen zu minimieren.

kredit von privat ohne schufa

Crowdfunding

crowdfundingBei Crowdfunding handelt es sich um eine Art der Geldbeschaffung, die außerhalb der Kreditvergaben des etablierten Bankwesens stattfindet. Beim Crowdfunding werden häufig die Möglichkeiten des Internets für die Geldbeschaffung genutzt, um Geschäftsideen und Projekte finanzieren zu können, für die es bei der Bank kein Geld geben würde.

In der Regel tragen beim Crowdfunding viele Personen mit kleineren Geldsummen zu dem gewünschten Kreditbetrag bei. Durch die Vielzahl an Kreditgebern wird das Crowdfunding auch als Schwarmfinanzierung bezeichnet. Es gibt einen Aufruf, in dem das Projekt vorgestellt wird.

Jeder Geldgeber muss durch die zur Verfügung stehenden Informationen selbst abschätzen, ob das Projekt oder der Geldempfänger kreditwürdig ist.

Investoren

investoren findenAls Investor wird derjenige bezeichnet, der Geld in einem Unternehmen oder am Kapitalmarkt anlegt. Investoren können private Personen sein. Es können jedoch auch institutionelle Anleger wie Banken, Versicherungen oder die öffentliche Hand sein.

Der Investor stellt sein Geld zur Verfügung, indem er ein direktes Darlehen vergibt oder beispielsweise Aktien oder Aktienfonds erwirbt. Für die Anlage seines Geldes erwartet ein Investor eine Rendite in Form von Zinsen oder anderen Formen von Ausschüttungen zu seinen Gunsten. Ein Investor sollte gut über das Anlageprojekt und die Bonität des Kreditnehmers informiert sein, um Geldverluste durch einen Kreditausfall zu vermeiden.

Kredit (allgemein)


kreditDer Begriff „Kredit“ ist von den lateinischen Worten credere und creditum abgeleitet. „Credere“ bedeutet „glauben“. „Creditum heißt übersetzt „das auf Treu und Glauben Anvertraute“. Bei der Vergabe eines Kredits werden dem Kreditnehmer Geld oder auch Waren zu seinem Gebrauch überlassen.

Auto- und Immobilienkredite und die Finanzierung von Unternehmen sind typische Beispiele für Kredite. Das geliehene Geld muss in den meisten Fällen verzinst zurückbezahlt werden. Es gibt Kredite von privat, bei denen Privatpersonen an eine andere Person oder an ein Unternehmen Geld verleihen.

In vielen Fällen geht derjenige, der Geld benötigt, zu einer Bank, um die Summe zu bekommen. Die Vergabe, die Verzinsung und die Rückzahlung eines Darlehens werden in der Regel vertraglich festgelegt.

Schufa-Auskunft


Kredit ohne SchufaDie umgangssprachlich kurz als Schufa bezeichnete „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditversicherung“ ist eine Wirtschaftsauskunftei. Die Schufa sammelt wirtschaftliche Daten wie Informationen über das Kreditverhalten der Verbraucher in Deutschland.

Zu den Aufgaben der Schufa gehört es, Auskunft über die Kreditwürdigkeit einer Person zu geben und damit Anfragen von Banken und anderen Kreditgebern zu beantworten. Außerdem soll das Sammeln der Daten Verbraucher davor schützen, dass sie sich überschulden können.

Die Schufa wendet zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit ein Scoring-System an. Es gibt einige Kreditgeber, die bei kleineren Darlehen auf die Nachfrage bei der Schufa verzichten.

Kreditrechner (im Internet)


kreditrechnerHeute sind im Internet viele Angebote für die Berechnung von Darlehen zu finden. Vor dem Abschluss eines Kreditvertrages kann sich der Kreditnehmer mit Hilfe eines Kreditrechners genau informieren, wie die Rückzahlung des Kredites erfolgen kann und welchen Betrag er im Monat aufwenden muss, um den Kredit mit Zins und Tilgung zurückzuzahlen.

Bei einem Kreditrechner im Internet ist es möglich, wahlweise die Höhe der Raten, die Laufzeit, den Zinssatz oder die Höhe des Kredits zahlenmäßig zu verändern, um damit die für seine persönlichen Verhältnisse optimalen Bedingungen für den Tilgungsplan zu erfahren.

Privatkredit

Privatkredit Bei der Vergabe eines privaten Kredits kommt das Geld nicht von einer Bank oder einem anderen gewerblichen Kreditgeber, sondern von einer Privatperson. Ein Privatkredit ist eine gute Lösung, wenn der Kreditnehmer nicht zu einem Kreditinstitut gehen möchte oder er dort für sein Projekt keinen Kredit erhält.

Gerade bei Krediten für ein neu zu gründendes Unternehmen verhalten sich die Banken bei der Vergabe sehr restriktiv. Dennoch gibt es einige Unternehmensgründungen, die heute erfolgreich sind und die ihre erste Finanzierung nur auf der Basis von Privatkrediten ermöglichen konnten. Aber auch das geliehene Geld von Opa oder Tante für den Kauf des ersten Autos gehört zu den Privatkrediten.

Ratenkredit

ratenkreditBei der Vereinbarung eines Ratenkredits wird ein Vertrag geschlossen, nach dem der Kredit in gleichbleibenden monatlichen Raten-zahlungen an den Kreditgeber zurückbezahlt werden muss. Bereits im Vertrag ist der Tilgungsplan genau festgelegt. Entsprechend des vereinbarten Zinssatzes und der Laufzeit wurden die monatlich fälligen Beträge errechnet.

In den Monatsraten sind der Zins, die Tilgung und eventuell fällige Darlehensgebühren des Kreditinstitutes bereits mit berücksichtigt. Nachdem alle Raten laut Tilgungsplan bezahlt wurden, ist der Kreditnehmer wieder schuldenfrei. Bei Käufen von Autos oder Möbeln besitzt der aufgenommene Konsumentenkredit meist die Form eines Ratenkredites.

Sofortkredit

sofortkreditAuch ein Sofortkredit wird meist dann gewährt, wenn es um den Konsum und die Anschaffung bestimmter Gegenstände geht. Sofortkredite werden von Banken und zahlreichen Vermittlern angeboten. Der Vorteil ist, dass das Geld schnell zur Verfügung steht. Trotz des Prozesses von der Beantragung über die Abwicklung bis zur Auszahlung steht das Geld bei einem Sofortkredit mitunter noch am selben Tag zur Verfügung.

Doch auch bei Sofortkrediten wird der Kreditgeber zunächst die Bonität des Kunden überprüfen. Dafür muss der Antragsteller sich vollständig ausweisen können. Außerdem wird in den meisten Fällen verlangt, dass der Antragsteller seine Einkommenssituation nachweist.

Tilgung

TilgungUnter dem Begriff Tilgung ist die Rückzahlung des Kredites zu verstehen. Die aufgenommenen Schulden werden in Form der vereinbarten Ratenzahlungen abgetragen. Dabei kann es sich um eine regelmäßige Tilgung handeln. Es kann im Kreditvertrag jedoch auch vereinbart sein, dass der Kreditnehmer außerplanmäßige Tilgungen vornehmen kann. Werden diese Sondertilgungen geleistet, kann sich die Laufzeit des Kredites verkürzen und der Kreditnehmer wird vorzeitig schuldenfrei.

Andererseits kann es vorkommen, dass der Kreditnehmer in eine wirtschaftliche Schieflage gerät und die vereinbarten monatlichen Zahlungen nicht mehr leisten kann. Dann besteht die Möglichkeit, den Kreditgeber von der Situation in Kenntnis zu setzen und um eine Aussetzung der Tilgung zu bitten.

Zinsen

zinsenBei Zinsen handelt es sich um die Bezahlung dafür, dass ein Gläubiger einem Schuldner für einen vorher vereinbarten Zeitraum eine Geldsumme überlassen hat, also einen Kredit gewährt hat. Die Höhe der Zinsen kann frei vereinbart werden. Die Höhe wird jedoch durch das Prinzip von Angebot und Nachfrage reguliert.

Darüber hinaus gibt es gesetzliche Zinsen, deren Höhe vom Gesetzgeber bestimmt wird. Zinsen stehen einmal für den Geldbetrag, den der Gläubiger erhält. Der Begriff Zinsen wird jedoch auch häufig für den Zinssatz in Prozent benutzt, der vertraglich für die Gewährung eines Kredites vereinbart wurde.


Weiterführende Informationen für Sie

Noch ausführlicherer News und Tipps über Kredit, Finanzierung & mehr finden Sie in unserem News-Bereich.