Immer mehr Kreditanträge online – wie funktioniert der Antrag?

Filialbanken haben mit jedem Jahr verstärkt damit zu kämpfen, dass potentielle Kreditnehmer die Anträge über das Internet stellen. Die Vorteile liegen auf der Hand und speziell die junge internetaffine Generationen nutzt diese immer mehr. Auch in Zukunft rechnen Finanzexperten mit einem immer stärker werdenden Anteil bei den online Kreditanträgen. Wir erklären Ihnen wieso diese Entwicklung Sinn macht und wo die Vorteile zu finden sind.

Noch vor einem Jahrzehnt war ein Kreditantrag unweigerlich mit einem Gang zu Hausbank verbunden. Wirklich seriöse Alternativen waren Mangelware und die Hausbanken konnten sich Ihrer treuen Girokonten-Kunden sicher sein, sobald diese Notwendigkeit sahen einen Kredit aufzunehmen. Mittlerweile greifen viele Deutsche auf den online Kreditantrag zurück.

Zahlreiche große Vergleichsportale haben hier eine Vergleichbarkeit der Konditionen einzelner Banken geschaffen. Hier kann der Kreditnehmer sich sicher sein, den günstigsten Kredit zu erhalten. Die Unterschiede einzelner Banken können nämlich durchaus enorm sein. Wer hier vergleicht und nicht blind zur eigenen Hausbank läuft, kann abhängig von der Kreditsumme viel Geld sparen.

Repräsentativer Zinssatz macht sinnvolle Vergleichbarkeit möglich!


kreditantrag onlineEine kleine Revolution für den online Kreditmarkt war die gesetzliche Einführung des repräsentativen Zinssatzes. Dieser hält die Banken dazu an, nur mit Zinssätzen zu werben, die letztendlich auch tatsächlich für 2/3 der Antragsteller erreichbar sind.

So wurde vermieden, dass Banken absolut utopische Zinssätze in der Werbung präsentieren, die nur Spitzenverdiener mit vielen Sicherheiten erhalten.

Selbstverständlich können die letztendlich festgelegten Zinssätze trotzdem noch abweichen, von dem im Kreditvergleich präsentierten Angebot. Eine Vergleichbarkeit der Angebote ist damit trotzdem ermöglicht worden.

Wie funktioniert der Kreditantrag?


Letztendlich sind die Kreditrechner sehr sicher aufgebaut. Mit der Eingabe weniger Informationen, kann ein erstes Angebot der Banken betrachtet werden. Lediglich die Kreditsumme, Laufzeit und der Verwendungszweck werden benötigt, um in sekundenschnelle anhand der tagesaktuellen Zinsen die Kreditkosten vieler Banken zu vergleichen. Findet der Kreditinteressent gefallen an einem der Angebot, kann direkt aus dem Vergleich heraus ein Antrag gestellt werden. Daraufhin erhält der Kreditnehmer von der Bank alle notwendigen Unterlagen zum Ausfüllen per Post.

Selbst die notwendige Identifikation per PostIdent Verfahren, kann seit einigen Jahren online über Webcam durchgeführt werden. Neben der Identifikation benötigen die Banken für ein genaues und verbindliches Angebot natürlich Informationen zum Einkommen. Hier dienen Lohnzettel als Kriterium, die der Bank mit den Unterlagen zugeschickt werden müssen.

Letztendlich ist der online Antrag einfach bequemer und verspricht auch ein extremes Sparpotential. Nach Einschätzungen vieler Experten, werden die Filialbanken in den nächsten Jahren zunehmend Kreditkunden verlieren. Denn für die heutige Jugend, hat ein Kreditantrag im Internet keinerlei Beigeschmack, wie es aktuell bei vielen über 50 Jährigen noch der Fall ist.