Kredit in 24 Stunden – mit diesen Optionen

Sie benötigen einen Sofortkredit bzw. einen Eilkredit und fragen sich, wie Sie dieses Vorhaben am besten bewerkstelligen können? Dann sollten Sie diesen Artikel sorgfältig lesen. Wir zeigen Ihnen jetzt die praktikabelsten Optionen auf, um einen Kredit in 24 Stunden zu bekommen.

Wenn Sie bereits Kunde bei einer Bank sind – und dieses Kriterium dürften die meisten Verbraucher erfüllen, die über ein Girokonto verfügen –, sollten Sie überlegen, ob es sinnvoll ist, direkt bei Ihrer jeweiligen Bank einen Kreditantrag zu stellen. Wenn Ihre Bonität ausreichend ist und die Kreditsumme nicht allzu hoch, sollte es möglich sein, innerhalb von 24 Stunden oder sogar sofort das benötigte Fremdkapital zu erhalten.

Voraussetzung bei dieser Option ist natürlich die, dass Ihre Bank direkt für Sie erreichbar ist. Somit ist die Bankfiliale vor Ort sicher die beste Anlaufstelle, um innerhalb von 24 Stunden einen Kredit zu bekommen. Falls es sich aber bei Ihrer Hausbank um eine Direktbank handeln sollte, die keine Filialen betreibt, müssen Sie sich für ein anderes Vorgehen entscheiden.

Online, per E-Mail oder per Telefon zum Kredit in 24 Stunden


Direktbanken bieten ihren Kunden die Abwicklung von Transaktionen vor allem per Online-Banking an. Über die Website der jeweiligen Direktbank ist es somit möglich, auch ein Darlehen zu beantragen. Wer meint, dieses Vorgehen sei völlig ungeeignet, um einen Kredit in 24 Stunden zu erhalten, der irrt sich. Das Kreditgeschäft ist nämlich für praktisch jedes Bankhaus das lukrativste und die Konkurrenz bei den Kreditanbietern ist dementsprechend groß.

Das hat zur Folge, dass Banken auch online übermittelte Kreditanfragen innerhalb von wenigen Stunden bearbeiten können. Für Sie als Bankkunde kann das bedeuten, dass, wenn Sie am Vorabend oder gleich am Morgen des entsprechenden Tages eine Kreditanfrage online stellen, Sie innerhalb weniger Stunden Nachricht von ihrer Bank erhalten.

kredit von privat ohne schufa

Sie werden dann meist aufgefordert, die benötigten Unterlagen für eine Bonitätsprüfung zu übermitteln. Versenden Sie diese Dokumente unverzüglich per E-Mail an den entsprechenden Sachbearbeiter, ist es durchaus möglich, dass Sie innerhalb von 24 Stunden eine Darlehenszusage erhalten können.

Innerhalb eines Tages zum Kredit ohne Schufa


In den bisherigen Ausführungen ist bereits der Begriff Kreditwürdigkeit bzw. Bonität gefallen. Die sogenannte Bonitätsprüfung ist wohl der wichtigste Bestandteil im Vorfeld einer möglichen Kreditvergabe. Wessen Bonität von der Bank als ausreichend eingestuft wird, hat auch beste Chancen, innerhalb von 24 Stunden einen Kredit zu erhalten. Anders sieht es aber aus, wenn die Bonität des Antragstellers unzureichend ist.

Die bonitätsrelevanten Kriterien sind mannigfaltig, vor allem aber spielen die jeweiligen Einnahmen und Ausgaben eine entscheidende Rolle, und natürlich auch die persönliche Schufa-Auskunft des Kreditsuchenden. Wer aber eine negative Schufa hat, erhält von 99,99 % aller Banken keinen Kredit. In einem solchen Fall muss sich der Betroffenen entweder nach einem Kredit ohne Schufa oder nach einem Privatkredit umschauen.

Die Vergabe eines Kredites ohne Schufa ist aber in der Regel ein Prozess, der mehrere Tage in Anspruch nehmen kann; die Auszahlung erfolgt hier also eher nicht innerhalb von 24 Stunden. Anders sieht es bei einem Privatdarlehen aus. Wer sich mit dem privaten Kreditgeber schnell einigen kann, kann auch entsprechend schnell das gewünschte Darlehen erhalten – möglicherweise sogar innerhalb von 24 Stunden.