Kredit trotz Schufa erfolgreich beantragen: Finanzierung trotz negativem Schufa-Eintrag erhalten

Wer einen Kredit beantragt, kommt in den meisten Fällen zwangsläufig mit der Schufa in Kontakt. Ein Kredit trotz Schufa ist beispielsweise bei normalen Banken und Kredithäusern wie der eigenen Hausbank ein Ding der Unmöglichkeit. Alle Banken in Deutschland arbeiten mit der Schufa-Auskunft zusammen und bewerten die Bonität der Kreditantragssteller aufgrund der von dort gelieferten Informationen.

Doch auch Menschen die gewissermaßen vorbelastet sind, brauchen manchmal einen Kredit trotz Schufa. Vielleicht steht eine dringende Reparatur oder Renovierung an, die sich nicht mehr aufschieben lassen und mit dem Guthaben auf der Bank einfach nicht zu finanzieren sind. Auch die Finanzierung einer Ausbildung geht oftmals nicht ohne einen Kredit.

Liegt dabei beispielsweise durch eine alte Handyrechnung noch ein negativer Schufa-Eintrag vor, wird es schwierig bei der Hausbank oder anderen Bankenhäusern einen Kredit trotz Schufa zu erhalten. Eine Finanzierung trotz negativer Schufa ist dennoch möglich und erlaubt es Betroffenen, sich aus einer scheinbar ausweglosen finanziellen Situation zu befreien. Auch für größere Finanzierungen findet sich mit intelligenter Recherche der passende Anbieter für Kredite trotz Schufa.


Diese Eigenschaften kennzeichnen einen Kredit trotz Schufa


kredit trotz schufaDas wichtigste Merkmal von einem Kredit trotz Schufa ist die Bewilligung desselben, obwohl ein negativer Schufa-Eintrag des Kreditnehmers vorliegt.

Dabei muss der Antragsteller nicht zwangsläufig über eine allgemein schlechte Bonität verfügen, oftmals reicht eine einzige unbezahlte oder zu spät beglichene Rechnung, um einen negativen Eintrag bei der Schufa zu bekommen.

Oder Fehlinformationen führen zu einem ungerechtfertigten Negativeintrag, so dass vielleicht sogar unwissend ein Kredit trotz Schufa benötigt wird.

Bei einem Kredit trotz Schufa, handelt es sich im Prinzip um einen ganz normalen Ratenkredit. Lediglich zur Bonitätsprüfung wird nicht die in Deutschland allgegenwärtige Wirtschaftsauskunftei Schufa herangezogen.

Dennoch werden natürlich auch bei einem Kredit trotz Schufa, der auch „Schweizer Kredit“ genannt wird, die Einkommensverhältnisse des Kreditsuchenden überprüft, um das Risiko eines bewilligten Kredits einschätzen zu können.

Kredit trotz Schufa beantragen: Hier werden Sie fündig


Einen Kredit trotz Schufa beantragen ist nicht so unmöglich, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. In Zeiten des Internets gibt es mehrere Möglichkeiten, an einen Kredit trotz negativer Schufa zu kommen. Deutsche Banken und Kreditinstitute berufen sich grundsätzlich auf die Auskunft der Schufa, doch ausländische Bankenhäuser legen auf die spezielle Auskunft dieser Institution nicht immer wert. Es lohnt sich also, bei der Suche nach einem passenden Kreditangebot auch im Ausland den Kreditmarkt nicht außer Acht zu lassen. Kredite ohne Schufa werden auch oft als Schweizer Kredite bezeichnet, da in der Schweiz bewilligte Kredite die Bonität nicht auf Grundlage der Schufa überprüfen.

kredit von privat ohne schufa

Neben ausländischen Krediten ist es auch möglich, von privaten Kreditgebern einen Kredit trotz Schufa zu erhalten. Der Vorteil sind hier besonders flexible Konditionen, die individuell mit dem privaten Kreditgeber abgestimmt werden können. So kann auch ein höherer Betrag für einen Kredit trotz Schufa und eine nötige Finanzierung in Frage kommen. Wer intelligent im Internet sucht, findet mit diesen beiden Möglichkeiten auf jeden Fall gute Angebote, um den aktuellen Bedarf zu finanzieren.

Wichtige Voraussetzungen für einen Kredit trotz Schufa


Für einen Kredit trotz Schufa muss der Kreditnehmer natürlich dennoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Der entscheidende Unterschied eines Kredits trotz negativen Schufa-Eintrags zu einem normalen Ratenkredit ist in den meisten Fällen nur Verzicht auf die Schufa-Auskunft. Wer in Deutschland auf der Suche nach einem Kredit trotz Schufa-Eintrag ist, muss volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Wer nicht über ein regelmäßiges Einkommen oder ein zu niedriges Einkommen verfügt, kann mithilfe eines Bürgen dennoch seine Chancen auf die Bewilligung eines Kredits trotz Schufa erhöhen. Die genauen Voraussetzungen variieren natürlich je nach Anbieter.

Kredit trotz Schufa für Arbeitslose, Selbstständige, Rentner, Hausfrauen und Co.


Ein Kredit trotz Schufa ist für viele Kreditsuchende interessant, wenn sie berechtigt oder durch eine Fehlinformation einen negativen Schufa-Eintrag haben. So ein negativer Schufa-Eintrag kann schnell passieren. Wer kennt das nicht, dass wenn gerade ein kurzer finanzieller Engpass herrscht, oft noch zusätzliche Rechnungen eintrudeln. Oder eine dringende Reparatur wird unerwartet fällig, und schon ist man in Zahlungsverzug geraten. Wenn man einen Kredit trotz Schufa benötigt, muss das also nicht grundsätzlich heißen, dass der Kreditsuchende generell zahlungsunfähig ist.

Besonders für Gruppen wie Hausfrauen, Hausmänner, Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger, Selbstständige, Freiberufler oder Rentner ist die Möglichkeit einen Kredit trotz Schufa zu erhalten wichtig. Viele Kredite werden zum Beispiel an Selbstständige nicht vergeben, da sie nicht im Sinne eines Angestellten oder Beamten über ein „regelmäßiges“ Einkommen verfügen. Auch Arbeitslose, die vielleicht nur einen absehbaren Zeitraum überbrücken müssen und einen Kredit trotz Schufa-Eintrag benötigen, haben hier Chancen einen Kreditgeber zu finden.

Onlinebanken und private Kreditgeber: Eine gute Möglichkeit für Kredite ohne Schufa


Als Alternative zu klassischen Banken sind Onlinebanken oder private Kreditgeber und private Investoren eine realistische Quelle für eine soche Finanzierung, z. B als Kredit von privat.

Wer trotz negativer Schufa bei seiner Hausbank einen Kredit beantragt, kann dies zwar versuchen, wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit eine Absage bekommen.

In Deutschland arbeiten alle Banken, Sparkassen und Kreditinstitute mit der Schufa-Klausel. Das bedeutet, wer einen Kreditantrag bei einer der genannten Einrichtungen stellt, akzeptiert damit automatisch eine Bonitätsprüfung, bei der die Schufa-Auskunft genutzt wird.

Wer dies verhindern möchte, da er weiß, dass ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt, muss deshalb auf andere Möglichkeiten wie spezielle Onlinebanken und Anbieter zurückgreifen, die sich explizit auch mit Kredit trotz Schufa befassen.

Eine andere Variante sind ausländische Banken, in deren Länder die deutsche Schufa keinen so absoluten Stellenwert hat. Die Bonität wird dort dennoch geprüft, der Stolperstein Schufa muss hier jedoch kein zwingendes Hindernis sein.

Als dritte Möglichkeit bieten sich auch private Investoren und Kreditgeber für einen Kredit trotz Schufa an. Diese sehen ihre Kreditvergabe als Investition an, deren Bedingungen sie selbst festlegen können. Flexible und individuelle Regelungen sind hier ein großer Vorteil für alle, die einen Kredit trotz negativen Schufa-Eintrags benötigen.

Kredit trotz Schufa: Prüfen und Vergleichen der Konditionen ist entscheidend


Gerade auf der Suche nach einem Kredit trotz Schufa ist es wichtig, alle Angebote und deren Konditionen eingehend zu prüfen und zu vergleichen. Es gibt durchaus vertrauenswürdige Anbieter, die auch einen Kredit trotz Schufa bewilligen. Dennoch denken viele, ein Kreditangebot trotz Schufa muss einen Haken haben, da es leider auch unter den Anbietern schwarze Schafe gibt, die sich die Notsituation von anderen zunutze machen wollen.

Durch intelligente Recherche und das Beachten von gewissen Merkmalen, haben es die Kredithaie jedoch deutlich schwieriger, Kreditsuchende über den Tisch zu ziehen. Eine erhöhte Transparenz in Zeiten des Internets tragen dazu bei, dass sich jeder vorher eingehend informieren kann, um ein passendes Angebot von einem zuverlässigen und seriösen Anbieter für einen Kredit trotz Schufa zu erhalten.

Sofortzusage und Sofortüberweisung bei einem Kredit trotz Schufa


Oftmals sind es die unerwarteten Sachen, die einen gerade in Finanzierungsfragen in eine schwierige Situation bringen können. Das Auto benötigt eine dringende Reparatur, die Waschmaschine ist kaputt oder andere akute Ausgaben liegen an, die keinen Aufschub dulden. Daher ist es auch bei Krediten trotz Schufa oft wichtig, möglichst schnell und unverzüglich eine Sofortzusage und im besten Fall auch eine Sofortüberweisung zu erhalten. Je nach Anbieter ist dies auch bei einem Kredit trotz Schufa möglich. Nach Beantragung wird umgehend eine Zusage, falls möglich, erteilt und das Geld wird umgehend auf das Girokonto überwiesen.

Fazit zum Beantragen von einem Kredit trotz Schufa


Die Finanzierung mit einem Kredit trotz Schufa ist für viele Kreditsuchende eine wichtige Möglichkeit, um an die benötigte Finanzspritze zu gelangen. Wer, egal ob berechtigt oder ungerechtfertigt, einen negativen Schufa-Eintrag hat, ist auf einen Kredit trotz Schufa angewiesen. Die Höhe der bewilligten Kreditsumme hängt dabei sowohl von der Bonität des Kreditnehmers als auch vom jeweiligen Kreditanbieter ab. Nicht jede Summe ist bei einem Kredit trotz Schufa möglich, da die Bewilligung hier oft ein größeres Risiko für die Kreditgeber darstellt.

Dennoch ist es möglich, eine vier- oder sogar fünfstellige Summe als Finanzierung zu erhalten. Wer einen Kredit trotz Schufa beantragt oder sucht, benötigt das Geld meist dringend und relativ zeitnah, um beispielsweise eine Reparatur, eine Umschuldung oder Ähnliches zu finanzieren. Durch einen intelligenten und intensiven Vergleich ist es durchaus möglich, ein günstiges und faires Kreditangebot trotz negativen Schufa-Eintrags zu finden. So können Kreditsuchende auch trotz Schufa eine entsprechende Finanzierung für dringend benötigte Ausgaben erhalten.