Schweizer Kredit: Kredite ganz ohne Schufa aus der Schweiz

Schweizer Kredite eröffnen deutschen Kreditsuchenden die schöne Möglichkeit, einen Kredit zu beantragen, ohne dass dabei die Schufa abgefragt oder ein Schufa-Eintrag getätigt wird. Bevor ein Kreditnehmer einen Vertrag zur Aufnahme eines Schweizer Kredites unterzeichnet, sollte er allerdings unbedingt einen ausführlichen Kreditvergleich durchführen und sich insbesondere die Paragraphen und Klauseln im Kleingedruckten genauestens durchlesen.

Durch dieses minutiöse Vorgehen stellt er sicher, dass er auch tatsächlich einen Kreditvertrag unterschreibt, der fair und bestens für ihn geeignet ist. Erfahrungsgemäß sind nicht alle Kreditinstitute, Investoren und Kreditgeber professionell und vertrauenswürdig. Im Bereich der Schweizer Kredite gibt es durchaus auch schwarze Schafe, bei denen es gilt: lieber einen großen Bogen drum machen!

Kredit ohne Schufa-Abfrage und ohne Schufa-Eintrag


„Kredit ganz ohne Schufa“, „Kredit selbst bei geringer Zahlungsfähigkeit“, „Eilkredit mit Sofortzusage und ohne Einkommensnachweis“ – mit diesen und ähnlichen Slogans werben noch heute zahlreiche Kreditgeber, um neue Kreditnehmer zu ködern. Ob alle Kreditgeber hier auch tatsächlich seriös sind, sei einmal dahin gestellt.


Dank dem World Wide Web können Kreditsuchende heute glücklicherweise ausführliche Tests und Vergleiche durchführen, um die „Guten ins Töpfchen und die schlechten ins Kröpfchen“ zu werfen. Grundsätzlich ist es aber durchaus möglich, einen Schweizer Kredit bzw. einen Kredit ohne Schufa zu fairen Konditionen zu erhalten, sofern die Kreditnehmer intelligent danach suchen und die richtigen Kreditangebote einholen.

Schweizer Kredit - Kredit von Schweizer Kreditinstitut nach Schweizer Recht


Wie der Name es schon vermuten lässt, dreht es sich bei einem Schweizer Kredit um einen Kredit, der von einem Schweizer Kreditinstitut oder Kreditgeber bewilligt und ausgezahlt wird. Dabei gilt Schweizer Recht. In vielen Fällen ist ein Schweizer Kredit ein herkömmlicher Raten- bzw. Konsumentenkredit.

Prüfungsverfahren ohne Schufa-Abfrage


Der große Vorteil von Schweizer Krediten ist, dass hier Prüfungsverfahren angewendet werden, die nicht auf der Abfrage des deutschen Schufa-Eintrags basieren. Zudem wird auch kein Schufa-Eintrag in die Wege geleitet.

kredit von privat ohne schufa

Welche genauen Prüfungsverfahren verwendet werden, ist von Kreditgeber zu Kreditgeber verschieden. Die einen sind streng, andere weniger streng. Risikobereitere Kreditinstitute, Banken und Investoren lassen sich das höhere Risiko aber gern mit höheren Zinssätzen bezahlen.

Beantragung von Schweizer Krediten bei finanziellen Engpässen


Schweizer Kredite eignen sich vor allem in solchen Situationen besonders gut, in denen nicht genügend Geld zur Begleichung einer oder mehrerer Rechnungen zur Verfügung steht. Wer wurde noch nie von Nachzahlungen, unerwarteten Rechnungs- oder Mahnschreibungen oder gar von Abmahnungen auf dem falschen Fuß erwischt?  Vor allem die Personen, die so heimgesucht auch noch einen negativen Schufa-Eintrag haben, sind dann auf einen Schweizer Kredit bzw. einen Kredit ohne Schufa nahezu angewiesen.

Schweizer Kredite mit Sofortzusage und Sofortüberweisung


Wer es besonders eilig hat, kann beim Vergleichen diverser Kreditangebote aus der Schweiz auch ein besonderes Augenmerk auf Eilkredite, Sofortkredite oder Blitzkredite richten. Nicht nur in Deutschland bieten Kreditinstitute, Banken und Kreditgeber Eilkredite mit Sofortzusage und Sofortüberweisung innerhalb von 24 bis 48 Stunden an, sondern auch in der schmucken Alpenrepublik Schweiz. Für eine schnelle Bearbeitung und Zusage ist es allerdings essenziell, dass alle notwendigen Unterlagen und Dokumente für das Bonitäts-Prüfungsverfahren  schnell und vor allem vollständig verschickt werden.

Schweizer Kredit auch für Arbeitslose, Rentner, Freelancer und Hartz 4 Empfänger?


Wer nicht nur schnell einen Schweizer Kredit ohne Schufa benötigt, sondern auch ohne Nachweis eines regelmäßigen Einkommens oder Gehalts, hat ebenfalls gewisse Chancen auf Bewilligung eines Kreditantrags. Hierbei ist es allerdings die Aufgabe des Kreditnehmers, Sicherheiten zu stellen, die dem Kreditgeber vor Zahlungsausfall und einem zu hohen Risiko schützen sollen.

Die Rückführung des Darlehens muss sichergestellt werden, damit ein Kreditgeber „Ja“ sagt und auch  Arbeitslose, Hartz 4 Empfänger, Rentner, Selbstständige oder Freelancer mit geringem Einkommen für einen Schweizer Kredit zulässt.

Fazit zum Thema Schweizer Kredite


Kreditsuchende jeglicher Couleur, die einen Kredit ohne Schufa benötigen, sollten sich auf alle Fälle ihre Optionen im Bereich des Schweizer Kredits genau ansehen. Denn Schweizer Kredite verzichten auf die Abfrage der Schufa und basieren auf anderen speziell Schweizer Prüfungsverfahren. Ein weiterer wichtiger Punkt beim Schweizer Kredit ist, dass kein Schufa-Eintrag erfolgt - was von vielen potenziellen Kreditnehmern durchaus erwünscht ist.  Wichtig ist, vor der endgültigen Unterzeichnung eines Kreditvertrags ausführliche Kreditvergleiche durchzuführen und sich eine sehr genaues Bild von allen Klauseln, Paragraphen und Konditionen zu machen.