Geld leihen privat

Wer „Geld leihen privat“ als Option in Sachen Fremdfinanzierung für sich in Betracht zieht, ist hier richtig. Wir von Kredit-Markt.eu erklären jetzt allen interessierten Lesern, wie Geld leihen von privat schnell und einfach funktioniert. Eins vorweg: privat Geld leihen und Kredit von privat sind zwei unterschiedliche Bezeichnungen für ein und dieselbe Sache. Wir nutzen in diesem Artikel den Ausdruck Geld leihen von privat, anstatt der Begrifflichkeit Kredit von privat.

geld leihen privat
Alternative Finanzierungsmöglichkeiten schaffen Zufriedenheit in Sachen Geld.

Geld leihen von privat im Internet

Das Internet bzw. WWW ist der richtige Ort für alle, die sich Geld leihen möchten, und zwar nicht bei den Banken, sondern hierbei die Möglichkeit Geld von privat favorisieren. Grundsätzlich ist eine Bank, sowohl online wie offline, immer ein guter Ansprechpartner, wenn es darum geht, durch einen günstigen Kredit schnell an Geld zu kommen.

Aber die Banken und auch Sparkassen, die ebenfalls in diesem Kontext Erwähnung finden sollen, gehören definitiv zu der Sorte „strenge Kreditgeber“. Soll heißen, wer hier einen Darlehensantrag stellt, aber bestimmte Kriterien nicht erfüllt, kann unmöglich eine Zusage erhalten. Vor allem die Faktoren beruflicher Status und SCHUFA-Auskunft machen vielen kreditsuchenden Verbrauchern bei den Banken immer wieder einen Strich durch die Rechnung bzw. durch ihr Antragsformular.




Hier kann das Geld leihen von privat oftmals die bessere Möglichkeit bzw. einzige Alternative darstellen. Was darin begründet liegt, dass von Mensch zu Mensch oftmals flexiblere Finanzierungslösungen bzw. Vertragskonditionen gefunden und vereinbart werden können, als zwischen Verbraucher und Banken.

Hierauf ist zu achten

Um sich von Privatpersonen, mit denen man nicht bekannt oder verwandt ist, Geld leihen zu können, macht es Sinn ein Peer-to-Peer-Lending-Portal zu nutzen. Hierbei gilt es von vornherein auf die Seriosität solcher Anbieter bzw. Websites zu achten. Wir möchten Ihnen grundsätzlich davon abraten, ein P2P-Portal zu nutzen, dass seinen Firmensitz nicht in Deutschland hat.

Selbstverständlich können Sie sich auch direkt auf die Suche nach privaten Geldgebern machen, ohne die Dienste eines entsprechenden Vermittlers in Anspruch zu nehmen, aber dieses Vorgehen beweist sich in der Praxis als eher weniger erfolgreich, dafür aber stärker risikobehaftet. In diesem Kontext möchten wir Sie vor allem auf die Problematik des Vorkostenbetruges hinweisen.

Geld leihen von privat für Selbständige

Selbständige haben es in der Regel noch schwerer, ein Bankdarlehen zu erhalten, als solche Verbraucher, die sich in einem Beamten- oder Arbeitnehmerverhältnis befinden. Daher kann es vor allem für Selbständige und auch Freiberufler sinnvoll sein, von der Option „Geld leihen privat“ Gebrauch zu machen. Dieser Tatsache wurde und wird auch auf Seiten der Finanzdienstleister Rechnung getragen.

Zu diesem Zweck haben die entsprechenden Anbieter bereits spezielle Privatkredit-Portale online gestellt, die sich ausschließlich an Selbständige und Freiberufler als Kreditnehmer richten. Wenn Sie selbst zu dieser Zielgruppe gehören, sollten Sie sich ausgiebig mit dieser Möglichkeit der Kapitalbeschaffung auseinander setzen, um Erkenntnis darüber zu gewinnen, inwieweit die Nutzung eines solch spezialisierten Kreditportals für Sie erfolgversprechend sein kann.