Geld leihen von Privatpersonen

Wer sich Geld von Privatpersonen leihen möchte, ist auf Kredit-Markt richtig. Mit Engagement und Kompetenz informieret Kredit-Mark seit dem Jahr 2008 über Kredit von privat. Banken sind seit jeher diejenigen auf dem Kapitalmarkt, die das lukrative Geschäft mit den Krediten dominieren und die Regeln hierbei bestimmen. Noch vor Jahren konnte der, der sich Geld leihen wollte, hierzu eigentlich nur ein Bankdarlehen nutzen.

Kreditbetrag

monatliche Rate

Laufzeit:   Monate

kostenlos & unverbindlich

Aber die Zeiten ändern sich. Mit Entwicklung des internetbasierten Crowdlendings ist es möglich, sich nun auch Geld von anderen Privatpersonen zu leihen. Hierbei sind wohlgemerkt nicht Menschen aus dem sozialen Umfeld gemeint, sondern fremde Geldgeber. Ein persönlicher Kontakt ist hierzu nicht nötig. Die gesamte Abwicklung wird nämlich von der Crowdlending-Website übernommen.

Geld leihen von Privatpersonen per Internet

Das Internet ist also das Medium, welches das Geld leihen von Privatpersonen stark vereinfacht und für dessen Verbreitung gesorgt hat. Hierbei bietet das Geld von privat zahlreiche Vorteile, die ein Ratenkredit nicht bietet. Welche Vorteile das im Einzelnen sind, erläutern wir gleich. Wichtig ist vorab die Feststellung, dass das Geld leihen von bzw. zwischen Privatpersonen keine fragwürdige Modeerscheinung ist, sondern eine sinnvolle Option, um eine Fremdfinanzierung zu realisieren.

Wenn die Schufa nicht lupenrein ist

Banken erwarten, dass die Bonitätsauskünfte, die sie während einer Antragsbearbeitung bei den Wirtschaftsauskunfteien abfragen, praktisch gesehen, lupenrein sind. Selbst Marginalien, die über den Antragsteller z. B. bei der Schufa Auskunft gespeichert sind, führen in der Regel zu einer Verweigerung des gewünschten Darlehens.

Auch im Crowdlending-Bereich spielt die Bonität natürlich eine ausschlaggebende Rolle. Allerdings können hier auch oftmals Verbraucher mit Dellen in ihrer Bonität sich erfolgreich Geld von anderen Privatpersonen leihen. Das Grund hierfür liegt darin begründet, dass hierbei auch höhere Risikoklassen als bei den Banken üblich finanziert werden können.

Weiterhin profitieren auch Selbständige von dieser Option. Für viele Personen aus dieser Gruppe ist das Geld leihen von Privatpersonen sinnvoller als zu versuchen ein Banddarlehen zu erhalten. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Banken bevorzugen vor allem Arbeitnehmer mit geregelten Einkommen, als Darlehensnehmer. Hingegen sind private Geldgeber, die im Crowdleninding aktiv sind, durchaus bereit sinnvolle Finanzierungsvorhaben selbständiger oder freiberuflich tätiger Personen zu unterstützen.

Achtung: Kredithaie !

Wer die Dienste eines seriösen Crowdlending-Portals in Anspruch nimmt, muss sich keine Sorgen machen, dass ihm hierbei Unrecht angetan wird. Wer hingegen seinen Wunsch nach einem Privatkredit über Kleinzeigen oder fragewürdige Online-Angebote versucht zu realisieren, darf sich nicht wundern, wenn er an Abzocker bzw. Kredithaie gerät. Die Fakten liegen auf der Hand. Überall da, wo es, so wie beim Geld leihen von Privatpersonen, eine Nachfrage gibt, dauert es nicht lange und unseriöse Zeitgenossen versuchten ihren unrechtmäßigen Teil vom Kuchen abzubekommen.

Verzichten Sie bitte darauf, solche dubiosen Angebote zu nutzen. Hierdurch entstehen Ihnen nur Ärger und finanzielle Verluste, einen Kredit erhalten Sie hier aber nicht. Entscheiden Sie sich dafür, nur die Dienste seriöser Anbieter mit nachweislich hoher Kundenzufriedenheit zu nutzen, die ihren Firmensitz in Deutschland haben und dabei fair und transparent arbeiten.