Postbank Kredit: günstiger Online-Sofortkredit von der Postbank

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um ein kostspieliges Projekt zu verwirklichen? Doch für den typischen Kreditbewilligungsprozess bei Ihrer Hausbank haben Sie keine Zeit, denn Sie brauchen das Geld möglichst bald? Der digitale Schnellkredit der Postbank könnte in diesem Fall genau das sein, was Sie brauchen. Sie können ihn direkt über unser Online-Formular beantragen. Nach ein bis zwei Tagen haben Sie dann schon Ihr Geld. Je nach Bonität haben Sie die Möglichkeit auf einen Exklusivzins ab günstigen 1,55 % (eff. p.a.).

Digitalkredit von der Postbank: Einfach und schnell dank technologischer Innovationen

Das digitale Kreditangebot der Postbank hat ein Ziel: Es möchte den Kunden die Kreditaufnahme so einfach und das Geld so schnell verfügbar wie möglich machen. Deshalb verwendet der Kreditgeber hier innovative technologische Methoden wie den virtuellen Dokumenten-Upload, das Video-Ident-Verfahren und die digitale Signatur.

paar geht ueber feld
Endlich Zeit für sich. Ein Postbank Kredit macht vieles einfach.

Sie müssen der Bank zwar gewisse Unterlagen vorlegen, doch diese müssen Sie nicht kopieren und per Post verschicken, sondern können sie bequem und papierlos einscannen, hochladen und der Postbank so digital zur Verfügung stellen. Die Prüfung dauert dann ein bis zwei Tage.

Um nach der Kreditgenehmigung Ihre Identität zu bestätigen, wird Ihnen die moderne Video-Ident-Methode zur Verfügung gestellt. In einem Video-Anruf zeigen Sie Ihren Ausweis und Ihr Gesicht, und schon ist Ihre Identität bestätigt. Ebenso einfach geht die digitale Vertragsunterzeichnung vonstatten: Sie erhalten eine TAN, geben diese in ein entsprechendes Eingabefeld ein und Ihr Vertrag ist somit unterzeichnet. Das Geld wird nun umgehend an Sie ausgezahlt.

Zweidrittelzins des Postbank-Digitalkredits

Der günstigste Zins, den Sie beim Schnellkredit der Postbank erhalten können, beträgt 1,55 % (eff. p.a.). Je besser Ihre Bonität, umso näher kommen Sie an diesen Mindestzins. Doch auch der Zweidrittelzins ist bei diesem Kreditangebot vergleichsweise sehr günstig. Bei einem Nettokreditbetrag in Höhe von 20.000 Euro beträgt er 3,79 %. Wenn Sie also – zum Beispiel – einen 20.000 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 84 Monaten aufnehmen, bezahlen Sie monatlich 270,86 Euro und insgesamt 22.752,09 Euro.

Zweidrittelzins bedeutet, dass zwei Drittel aller Kunden, die diesen Kredit bewilligt bekommen haben, einen effektiven Jahreszins von 3,79 % oder noch günstiger erhalten haben.

FAQs zum digitalen Sofortkredit der Postbank

Welche Grundvoraussetzungen müssen Sie erfüllen, damit Sie den digitalen Kredit der Postbank erhalten können?

Die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um den Postbank-Digitalkredit bewilligt zu bekommen, sind Folgende:

  • Sie müssen volljährig sein
  • Sie dürfen keine negativen SCHUFA-Einträge haben.
  • Sie müssen folgende Unterlagen vorlegen können: Ihre Lohn- oder Gehaltsabrechnungen der letzten zwei Monate und Ihre gesamten Kontoauszüge des Lohn- oder Gehaltskontos des ganzen letzten Kalendermonats. Die
  • Kontoauszüge müssen Ihnen zweifelsfrei zugeordnet werden können, d.h. Ihr Name und Ihre Kontonummer müssen klar ersichtlich sein.
  • Sie müssen, als Kreditabsicherung, der Abtretung des jeweils pfändbaren Anteils Ihrer gegenwärtigen und künftigen Lohn- und Gehaltszahlungen an die Bank zustimmen.

Ist der Postbank-Digitalkredit für Freiberufler und Selbstständige geeignet?

Nein, leider wird der digitale Kredit von der Postbank Freiberuflern, Selbstständigen und Gewerbetreibenden nicht angeboten – unabhängig von deren Bonität. Es handelt sich hier um ein Angebot, das ausschließlich festangestellten Arbeitnehmern, Beamten und Rentnern mit ausreichender Bonität vorbehalten ist.

Ist eine Kreditaufnahme trotz negativem SCHUFA-Eintrag möglich?

Wenn Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag haben, dürfen Sie den Kredit leider nicht aufnehmen. Ihre SCHUFA-Daten werden im Laufe des Kreditgenehmigungsprozesses abgefragt, und ein makelloser SCHUFA-Score ist zwingende Voraussetzung für die Kreditbewilligung.

Wie sicher ist ein Online-Kreditabschluss?

Ein digitaler Online-Kreditabschluss gilt als sehr sicher. Schließlich hat auch die BaFin ein großes Interesse daran, dass die neuen, digitalen Technologien, die hier zum Tragen kommen, so sicher wie nur möglich sind. Sobald eine Bank einen Digitalkredit anbietet, muss sie die strengen Regeln der DSGVO berücksichtigen.

Sind kostenlose Sondertilgungen und Gesamttilgungen möglich?

Ja, Sie dürfen sowohl kostenfreie Sondertilgungen vornehmen, als auch eine kostenfreie Gesamttilgung.

Können Sie Ihre Raten kostenfrei pausieren?

Leider sind Ratenpausen bei diesem Kreditangebot mit Kosten verbunden und Sie können Ihre Kreditraten dementsprechend nicht kostenfrei pausieren.

Von wem wird der Postbank Schnellkredit vergeben?

Die Postbank, die Anbieterin dieses Privatkredits, gehört zur Deutschen Bank AG. Genauer gesagt ist sie eine Zweigniederlassung dieser, zugleich ist sie die Hausbank der Deutschen Post. Ihr Fokus liegt auf dem standardisierten Privatkundengeschäft. Sie hat ihren Firmensitz in Bonn.

Unser Fazit zum digitalen Sofortkredit der Postbank

Das digitale Kreditangebot der Postbank überzeugt mit einer schnellen Bearbeitungszeit von ein bis zwei Tagen. Bei guter Bonität erhalten Sie sehr gute Konditionen mit einem Exklusivzins ab nur 1,55 % (eff. p.a.). Auch der Zweidrittelzins ist mit 3,79 % bei einer Kredithöhe von 20.000 Euro und einer Laufzeit von 84 Monaten vergleichsweise recht günstig.

Wenn Sie es eilig haben, sollten Sie diesen digitalen Sofortkredit der vertrauenswürdigen Postbank in Erwägung ziehen.


Kredit ohne Schufa mit Kredit-XL.de realisieren, der Website für Kredite trotz negativer Schufa-Auskunft.