Zinsen berechnen: Kreditzinsen berechnen per Zinsrechner

Hiermit ist Zinsen berechnen ganz einfach: Sie möchten wissen, wie viele Zinsen Sie für einen Kredit bezahlen müssen, wenn Sie zu einem bestimmten Zinssatz (effektiven Jahreszins) einen von Ihnen gewünschten Kreditbetrag aufnehmen? Dann nutzen Sie unseren Zinsrechner zur exakten Berechnung der von Ihnen zu zahlenden Kreditzinsen.

Kreditzinsen berechnen
Kreditbetrag berechnen
Zinsrechner
Ihre Berechnung
Kreditbetrag: Tragen Sie in diesem Feld den gewünschten Kreditbetrag ein, den Sie aufnehmen möchten!
Kreditbetrag *
eff. Jahreszins: Tragen Sie in diesem Feld den effektiven Jahreszins ein, den Sie maximal akzeptieren.
eff. Jahreszins *
%
Laufzeit in Monaten: Tragen Sie in diesem Feld die gewünschte Laufzeit in Monaten ein!
Laufzeit in Monaten *
zu zahlende Zinsen
monatl. Rate
Gesamtkreditbetrag
Zinsrechner
Ihre Berechnung
eff. Jahreszins: Tragen Sie in diesem Feld den effektiven Jahreszins ein, den Sie maximal akzeptieren.
effektiver Jahreszins *
%
Laufzeit in Monaten: Tragen Sie in diesem Feld die gewünschte Laufzeit in Monaten ein!
Laufzeit in Monaten *
monatliche Rate: Tragen Sie in diesem Feld Ihre monatliche Wunschrate ein!
monatliche Rate *
Kreditbetrag
zu zahlende Zinsen
Gesamtkreditbetrag

 

Für die Berechnung der Zinsen und die Ermittlung der monatlichen Rate wird lediglich die Eingabe eines von Ihnen gewünschten Kreditbetrages, eines effektiven Jahreszinses und einer individuellen Laufzeit in Monaten benötigt. Dann klicken Sie auf den Button „Zinsen berechnen“, um sofort ein Ergebnisse zu erhalten. Zögern Sie also nicht länger und fangen Sie gleich an, unseren Zinsrechner zu nutzen und die Zinsen zu berechnen – unverbindlich, transparent und unabhängig.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass die Berechnungsergebnisse unseres Zinsrechners kein Kreditangebote darstellen. Wir möchten Ihnen mit diesem Rechnern schlicht und ergreifend die schnelle und unkomplizierte Möglichkeit bieten, Zinsen berechnen und vergleichen zu können.

Kreditzinsen berechnen und vergleichen mit unserem funktionalen Zinsrechner

Nachdem Sie die ersten drei Eingabefelder mit Daten befüllt und auf „Zinsen berechnen“ geklickt oder auf die Enter-Taste gedrückt haben, erscheint ein zweiter Zinsrechner, der die Kreditzinsen für die doppelt so lange Laufzeit in Monaten – zusätzlich – anzeigt. Auch diesen zweiten Zinsrechner können Sie selbstverständlich für die Zinsberechnung nutzen, indem Sie einfach auch hier die ersten drei Eingabefelder mit Daten versorgen.

Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden, aus einem Zinsrechner zwei zu machen, damit Sie die Sonderfunktion erhalten, verschiedene Kreditkonstellationen prüfen und miteinander vergleichen können. Die meisten anderen Zinsrechner bieten keine derartige Vergleichsfunktion, weshalb wir hier Abhilfe schaffen wollten.

Zusammenhang zwischen Laufzeit und Zinsen

Beim Prüfen verschiedener Kreditkonstellationen werden Sie schnell bemerken, dass es einen wichtigen Zusammenhang zwischen der Kreditlaufzeit und den zu zahlenden Zinsen gibt. Je länger die Laufzeit gewählt wird, desto größer sind auch die Kreditzinsen und damit die Kosten für den Kredit! Lassen Sie sich fürs Zinsen-berechnen als gern ausreichend viel Zeit und testen Sie viele verschiedene Möglichkeiten durch, um am Ende die Konditionen ermitteln zu können, die zu Ihrer individuellen Situation am besten passen. Generell sollten Sie sich für eine monatliche Rate entscheiden, die Sie sich auch wirklich leisten können, auch wenn das bedeuten sollte, dass Sie höhere Kosten zu tragen hätten!

Standardmäßige Formeln zur Berechnung des Monatszinses, der monatlichen Rate und der Kreditzinsen (Kreditkosten)

Die unserem Zinsrechner zugrunde liegenden Grundformeln zur Berechnung der Kreditzinsen bzw. Kreditkosten sehen wie folgt aus:

Monatszins = (1 + Jahreszins)^(1/12) – 1
monatliche Rate = Kreditbetrag * [(1 + Monatszins)^Laufzeit] * Monatszins / [(1 + Monatszins)^Laufzeit – 1]

Ist die monatliche Rate erst einmal ermittelt, kann über sie ganz einfach der Gesamtkreditbetrag berechnet werden, indem die monatliche Rate (nicht gerundet) mit der Laufzeit in Monaten multipliziert wird. Gesamtkreditbetrag minus Kreditbetrag ergeben schließlich die zu zahlenden Kreditzinsen.

Monatliche Rate (nicht gerundet) * Laufzeit in Monaten = Gesamtkreditbetrag
Gesamtkreditbetrag – Kreditbetrag = zu zahlende Kreditzinsen (Kreditkosten)

Wir legen die Formeln, die unserem Kreditzinsen-Rechner zugrunde liegen, ganz bewusst offen, damit Sie die obigen Berechnungsergebnisse mit Hilfe eines Taschenrechners nachprüfen können! Grundsätzlich soll allerdings nicht unerwähnt bleiben, dass manche Banken und gewerbliche Kreditinstitute ggfs. abweichende Formeln nutzen könnten. Welche Formeln hier dann konkret verwendet werden, ist, sofern sie nicht angegeben worden sind, beim jeweiligen Anbieter zu erfragen.

Feedback und Anmerkungen zu unserem Zinsrechner

Unser Kreditzinsen-Rechner ist ein Tool, das allen Verbraucher*innen kostenlos zur Verfügung steht und einen möglichst hohen Nutzen bieten soll. Aus dem Grund können Sie uns gern Ihr Feedback zu unserem Zinsrechner (Kredit) mitteilen und Ihre Anmerkungen per Mail an die info@kredit-markt.eu schicken. Auch wenn Sie die Implementierung einer neuen Funktion wünschen, können Sie sich gern an uns wenden!

Zinsrechner von Kredit-Markt.eu: Versionsverlauf

Zinsen berechnen: Version 1.2

Am 31.07.2020 haben wir Version 1.2 unseres Kreditzinsen-Rechners veröffentlicht. Nun können Sie endlich auch einen Zins- und Tilgungsplan in Augenschein nehmen und denselben sogar als PDF herunterladen. Bei der Berechnung von Tilgung und Zinsen auf monatlicher Basis haben wir natürlich die korrekte mathematische Berechnung des effektiven Jahreszinses in den korrespondierenden Monatszins genutzt, wohingegen viele Anbieter von Kreditrechnern lediglich die relative Berechnung verwenden (Jahreszins einfach geteilt durch 12). Die mathematisch korrekte Formel sieht allerdings wie folgt aus: Monatszins = (1 + eff. Jahrezins)^(1/12)-1

Wer die Formeln wissen möchte, die unserem Zins- und Tilgungsplan zugrunde liegen, kann gern mit uns in Kontakt treten, idealerweise unter der E-Mail-Adresse info@kredit-markt.eu. Über Vorschläge, Anmerkungen und konstruktive Kritik freut sich unser komplettes Team!

Neben der Integration eines Zins- und Tilgungsplans haben wir darüber hinaus die Usability auf Smartphones optimiert. Unser Online-Zinsrechner (Kredit) ist aus unserer Sicht nun mobil besser verwendbar!

Zinsrechner: Version 1.1

Am 29.05.2020 haben wir Version 1.1 unseres Kreditzinsen-Rechners auf dieser Unterseite hochgeladen. Nun haben alle Nutzerinnen und Nutzer die Zusatzoption, nach Eingabe eines effektiven Jahreszinses, einer Laufzeit in Monaten und einer gewünschten monatlichen Rate den Kreditbetrag zu ermitteln, den sie auf Grundlage der eingegebenen Werte abzüglich der zu zahlenden Kreditzinsen bekommen können.

Um diese neue Sonderfunktion nutzen zu können, müssen Sie lediglich vom Reiter »Kreditzinsen berechnen« in den Reiter »Kreditbetrag berechnen« wechseln.

Kreditzinsen berechnen: Version 1.0

Basierend auf Version 1.1 unseres Kreditrechners, haben wir am 26.05.2020 unseren Kreditzinsen-Rechner Version 1.0 hier hochgeladen. All unsere Rechner werden ständig weiterentwickelt und verbessert, weshalb es auch einen Versionsverlauf gibt. In Kürze wird es auch einen Zins- und Tilgungsplan geben, der per Mausklick heruntergeladen werden kann. Neue Features und Änderungen werden wir stets im »Versionsverlauf« kundgeben!