Private Geldgeber

Du möchtest Dir Geld leihen und bist deshalb auf der Suche nach privaten Geldgebern? Dann bist Du hier auf Kredit-Markt.eu genau richtig. Seit 2008 informieren wir über alle relevanten Fakten, die im Zusammenhang mit Kredit von privat stehen. Private Geldgeber zu finden, die Dir das benötigte Kapital zur Verfügung stellen, ist im Web 2.0 Zeitalter relativ einfach möglich. Im nun folgenden Beitrag erfährst Du, wie es funktioniert, auch wenn Du schnell an Geld kommen musst, erfolgreich Nutzen von der Option Geld von privat zu ziehen.

private geldgeber
Private Geldgeber finden, mit Kredit-Markt.eu

Das solltest Du bei der Suche nach privaten Geldgebern unbedingt beachten!

Vorab möchten wir Dein Interesse auf einige Punkte lenken, die wichtig sind, damit Du „nebenwirkungsfrei“ private Geldgeber finden kannst. Bitte beachte zuallererst die Tatsache, dass bei weiten nicht alle Angebote, die im Internet existieren, seriös sind – so wie in der Offline-Welt auch. Diese Problematik gilt auch in verstärktem Maße für die Segmente Geld leihen bzw. Kredit.

Seriöse Kreditgeber verlangen keine Vorkosten. Auch werden wohl nur private Geldgeber, die in Deutschland wohnhaft sind, bereit sein, hierzulande einen privaten Kredit zu vergeben. Im Umkehrschluss bedeuten diese Fakten: Zahle niemals irgendwelche Vorkosten oder Vorab-Gebühren. Bei Angeboten, die aus dem Ausland kommen, oftmals auch noch in schlechtem Deutsch verfasst, kannst Du mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass deren Urheber wenig seriös sind.




Private Geldgeber finden

Am einfachsten ist es, ein sogenanntes Peer-to-Peer-Kredit-Portal zu nutzen um ein Darlehen von privaten Geldgebern finanziert zu bekommen. Und das funktioniert so: Du meldest Dich als kreditsuchender User bei einem seriösen Portal kostenfrei an. Dann beschreibst Du, für welches Vorhaben Du private Geldgeber suchst bzw. für welchen Zweck der Privatkredit benötigt wird. Ergänzend werden dann noch Angaben zu Deinen wirtschaftlichen Verhältnissen benötigt. Hierzu zählen u. a. Dein beruflicher Status und Dein Einkommen.

Wenn alles in Ordnung ist, wird Dein Finanzierungswunsch auf dem Portal freigeschaltet. Private Geldgeber, die ebenfalls dort registriert sein müssen, können sich dann an der Finanzierung Deines Projektes beteiligen. Hierfür bekommen diese eine zuvor festgelegten Zinssatz von Dir bezahlt. Die administrative Abwicklung erfolgt hierbei durch das Portal bzw. deren Partnerbank.

Wer auf die Nutzung eines Peer-to-Peer-Kredit-Portals verzichten möchte, kann sich auch direkt auf die Suche nach privaten Geldgebern machen. Für diesen Zweck ist es dienlich, sich im Freundes- oder Verwandtenkreis nach zukünftigen Gläubigern umzuhören oder man versucht durch Schaltung einer Kleinanzeige, z. B. bei Quoka oder Ebay-Kleinzeigen, entsprechende Kontakte zu genieren. Aber Vorsicht, die Kleinanzeigenvariante ist ausgesprochen kritisch zu sehen, da man hier oftmals keine seriösen Geldgeber findet, sondern nur an Betrüger gerät.

Unser Fazit zum Thema „private Geldgeber finden“

Wer private Geldgeber sucht, sollte in erster Linie die Nutzung eines in Deutschland ansässigen Peer-to-Peer-Portals in Betracht ziehen. Die Abwicklung bis zur Kreditauszahlung ist herbei gut strukturieret und verläuft in der Regel zügig. Eine weitere Option ist es, Familienangehörige oder Freunde um die Gewährung eins Darlehens zu bitten. Diese Lösung hat auch den Vorteil, dass sie ohne Einbeziehung der Schufa-Auskunft möglich ist. Die dritte Option ist, per Kleinanzeige Kontakt zu privaten Geldgebern aufzunehmen. Diese ist allerdings, gelinde formuliert, problematisch.