Eilkredit mit Sofortauszahlung: Der günstige und papierfreie Kredit für Eilige

Manchmal gibt es diese unangenehmen Momente im Leben, in welchen man weiß: Jetzt muss ich kräftig zahlen, und es führt kein Weg daran vorbei. Die Zeit drängt, doch auf Anhieb ist nicht genug Geld da. Sie bräuchten einen Kredit, den Sie dann in aller Ruhe zurückzahlen können – doch bei Ihrer Hausbank dauert der ganze bürokratische Prozess viel zu lang.

In solchen Fällen können Sie einen Eilkredit mit Sofortauszahlung volldigital im Internet aufnehmen – das ist alles andere als zwielichtig und überteuert, sondern einfach nur zeitgemäß. Jede Direktbank bietet diesen Service inzwischen an, und auch viele traditionelle Filialbanken ziehen bereits nach.

Was versteht man unter einem Eilkredit mit Sofortauszahlung?

Unter einem Eilkredit versteht man einen digitalen Kredit, der gänzlich im Internet vonstattengeht. Sie müssen keine Bankfiliale besuchen und auch keine Dokumente wie Gehaltsabrechnungen, Kontoauszüge und Arbeitsverträge ausdrucken oder kopieren. Bei einem digitalen Eilkredit entsteht überhaupt kein Papiermüll und Ihre Unterlagen werden nicht von Menschen – die natürlich auch mal unkonzentriert oder voreingenommen handeln können – überprüft, sondern von Künstlicher Intelligenz. Je mehr Daten und Profile die KI auswertet, umso präziser werden ihre Kreditentscheidungen. Man nennt dies in der Fachsprache auch „Machine Learning“.

Dank moderner Digitaltechnologien kann Ihr Kredit innerhalb weniger Minuten nicht nur bewilligt, sondern auch gleich ausgezahlt werden. Eilkredite verwenden technologische Errungenschaften wie den digitalen Kontoblick, das Video-Ident-Verfahren und die digitale Signatur.

eilkredit online beantragen

Achten Sie bei Bankangeboten für Eilkredite auf den Kreditvergabeablauf. Wirbt die Bank mit den zuvor genannten Technologien? Oder müssen Sie doch Unterlagen kopieren und per Post verschicken? Wenn Letzteres der Fall ist, handelt es sich nicht wirklich um einen Eilkredit mit Sofortauszahlung – denn die Auszahlung wird mindestens Tage dauern, nachdem ein Mensch manuell Ihre Unterlagen geprüft hat. Direkt- und FinTech-Banken ohne großes Filialnetz sind bekannt dafür, echte Eilkredite zu vergeben.

Einige traditionelle Filialbanken tun sich hingegen noch ein wenig schwer damit, sich an die fortschreitende Digitalisierung anzupassen. Sie stellen die klassische Kreditaufnahme in der Filiale in den Mittelpunkt ihres Angebots, haben aber auch erkannt, dass sie dauerhaft an dem volldigitalen Sofortkredit nicht vorbeikommen und bemühen sich, ihre Angebote in diese Richtung auszuweiten.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um einen Eilkredit zu erhalten?

Die wichtigste Grundvoraussetzung zur Aufnahme eines digitalen Eilkredits ist eine ausreichende Bonität. Wenn Sie als Festangestellte/r in der Privatwirtschaft oder im Öffentlichen Dienst beschäftigt oder verbeamtet sind und ein ausreichend hohes Einkommen haben, kann bei der Bewilligung eines volldigitalen Kredits kaum etwas schiefgehen.

Nicht ganz so reibungslos geht die Sache bei Freelancern und Selbstständigen vonstatten, doch auch wenn Sie „auf eigene Faust“ Ihr Geld verdienen, ist der Weg zum Eilkredit nicht zwangsläufig versperrt, solange Sie regelmäßig und ausreichend viel Geld verdienen.

Da Selbstständigkeit überhaupt kein Einzelfall ist und viele Selbstständige durch stabile Auftragslagen finanziell gut abgesichert sind, haben mehrere Banken nun auch damit begonnen, Spezialangebote für diese Zielgruppe zu entwickeln.

Weitere Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit Ihnen ein Eilkredit mit Sofortauszahlung bewilligt werden kann, sind:

  • Volljährigkeit
  • Deutsches Bankkonto
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Ausreichender Schufa-Score

Wie geht der digitale Kreditabschluss ganz ohne Papierkram vonstatten?

Der Abschluss eines Eilkredits mit Sofortauszahlung vollzieht sich in mehreren Schritten, die stets nur unter Einsatz moderner und zuverlässiger Digitaltechnologie vonstattengehen können.

Schritt 1: Sie beantragen Ihren Blitzkredit per Online-Formular

Als erstes füllen Sie ein Online-Formular aus, welches jede Digitalbank ihren Kund/innen zur Verfügung stellt. Sie tragen Ihren gewünschten Kreditbetrag sowie verschiedene persönliche Daten ein.

Schritt 2: Ihr Schufa-Score wird digital abgefragt

Als nächstes wird Ihr Schufa-Score digital und in Echtzeit kontrolliert. Je höher der Score, umso vorteilhafter ist dies für Sie – so, wie es bei klassischen Krediten auch der Fall ist. Sollten Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben, ist an dieser Stelle leider Schluss, der Eilkredit wird abgewiesen.

Schritt 3: Ihr Konto wird per digitalem Kontoblick geprüft

Der dritte Schritt ist, sobald ein ausreichend hoher Schufa-Score festgestellt worden ist, der digitale Kontoblick. Eine volldigitale Kreditabwicklung anzubieten, wäre ohne diese Technologie wohl nicht möglich. Über eine Schnittstelle werden hier die Daten Ihres Online-Banking-Accounts gelesen, analysiert und ausgewertet. Ein Algorithmus bewertet innerhalb weniger Minuten, ob Ihr Kontostand und -historie es zulassen, dass Sie einen Eilkredit in der gewünschten Höhe erhalten können. Der digitale Kontoblick ist dank des „Machine Learning“ sehr genau und zuverlässig – menschliche Fehler, zum Beispiel Flüchtigkeits- und Konzentrationsfehler, können hier nicht passieren.

Hinsichtlich der Datensicherheit müssen Sie nicht beunruhigt sein, denn die verwendete Software erhält nur so lange Zugang zu Ihrem Online-Banking-Konto, wie die Überprüfung dauert. Sie hat ausschließlich die Befugnis zum digitalen Kontoblick, Transaktionen hingegen sind nicht möglich. Sobald eine Entscheidung für oder gegen die Kreditbewilligung gefallen ist, erlischt die Befugnis automatisch.

Schritt 4: Ihre Identität wird per Video-Ident-Verfahren bestätigt

Wenn die Kreditentscheidung zu Ihren Gunsten ausfällt, trennen Sie nur noch zwei kurze Schritte von der Kreditsumme. Zunächst muss per Video-Ident-Verfahren Ihre Identität bestätigt werden. Sie müssen in der Regel eine App herunterladen, die einen Video-Anruf möglich macht. Dann müssen Sie in die Kamera schauen und Ihren Ausweis vorzeigen, und schon ist Ihre Identität innerhalb weniger Minuten bestätigt.

Schritt 5: Sie unterzeichnen den Vertrag per digitaler Signatur

Jetzt müssen Sie nur noch den Vertrag unterzeichnen – aber natürlich nicht auf Papier, schließlich ist der volldigitale Eilkredit gänzlich papierlos. Die digitale Signatur funktioniert folgendermaßen: Sie bekommen per SMS oder über eine spezielle App eine TAN, die Sie in ein TAN-Feld eintragen müssen. Fertig. Das ist so einfach wie es klingt, aber zugleich ist es auch extrem sicher, denn eine Digitalsignatur kann nur schwer gefälscht werden. Denn es wird das Prinzip der Multi-Faktor-Authentifizierung angewendet und es sind mehrere Geräte im Einsatz. Darüber hinaus ist ja kurz vorher bereits per Video Ihre Identität geprüft worden.

Schritt 6: Ihr Eilkredit wird sofort ausgezahlt

Sobald Sie per TAN-Eingabe unterschrieben haben, geht die Auszahlung vonstatten. Je nach Bank ist das Geld sogar sofort, ganz ohne Wartezeit, auf Ihrem Konto. Wir denken, dass die technologische Entwicklung in die Richtung geht, dass das Geld grundsätzlich und bei jeder Bank in Echtzeit überwiesen werden wird. Das digitale Instrument dafür heißt SEPA Instant Payment. Noch verwenden es nicht alle Banken für Ihre Digitalkredite, aber das wird vermutlich bald anders sein.

FAQs zum papierlosen und volldigitalen Eilkredit

Gibt es Eilkredite ohne Schufa-Abfrage?

Nein, bei offiziellen und professionellen Banken kommen Sie an einer Schufa-Abfrage leider nicht vorbei.

Ist es auch für Rentnerinnen und Rentner möglich, einen digitalen Eilkredit zu erhalten?

Natürlich können Sie auch als Rentner/in einen Eilkredit im Internet aufnehmen, solange Sie die oben genannten Grundvoraussetzungen erfüllen.

Wie stark ist die gewünschte Kreditsumme begrenzt?

Ein Eilkredit muss kein Kleinkredit sein. Wie in der klassischen Bankfiliale, können Sie auch online einen Kredit aufnehmen, der in seiner Höhe nicht grundsätzlich limitiert ist. Ihre Bonität und Ihr Kontostand beeinflussen die maximale Höhe. Sonderregelungen gelten für Baufinanzierungen und Immobilienkredite, für welche Sie sich besser doch an Ihre/n Bankberater/in wenden.

Unser Fazit zum Eilkredit mit Sofortauszahlung

Wir, das Team von Kredit-Markt.eu, sind der Ansicht, dass der digitale Eilkredit mit Sofortauszahlung ein zeitgemäßes und sinnvolles Angebot ist. Er ist papierlos und deshalb nachhaltiger und außerdem dank Künstlicher Intelligenz sehr effizient. Dank neuer Technologien geht er innerhalb von Minuten vonstatten und ist eine sinnvolle Finanzspritze für alle jene Personen, die sich einen Kredit grundsätzlich leisten können.