Umschuldungsrechner online: Bringen Sie mit unserem Rechner schnell in Erfahrung, ob Sie Ihren Kredit umschulden sollten!

Sie möchten wissen, ob die Umschuldung Ihres Kredits finanziell Sinn machen würde und benötigen hierfür einen funktionalen Rechner? Mit unserem kostenfreien und unabhängigen Umschuldungsrechner können Sie schnell erkennen, wie viel Einsparpotenzial die Umschuldung Ihres Kredits bieten könnte!

Umschuldungsrechner
Kredit A
Kreditbetrag: Tragen Sie im Feld für Kredit A den Kreditbetrag ein, den Sie für die Umschuldung mindestens aufnehmen müssen, und im Feld für Kredit B den Kreditbetrag, den Sie gern aufnehmen möchten.
Kreditbetrag *
eff. Jahreszins: Tragen Sie im Feld für Kredit A den eff. Jahreszins Ihres jetzigen Kreditinstituts ein, und im Feld für Kredit B den Effektivzins, den ein anderes Kreditinstitut Ihnen anbieten würde!
eff. Jahreszins *
%
Laufzeit in Monaten: Tragen Sie im Feld für Kredit A die Restlaufzeit Ihres bestehenden Kredites ein und im Feld für Kredit B die gewünschte Laufzeit für Ihren neuen Kredit!
Laufzeit in Monaten *
zu zahlende Kreditzinsen
monatl. Rate
Gesamtkreditbetrag
Kredit B
Kreditbetrag: Tragen Sie im Feld für Kredit A den Kreditbetrag ein, den Sie für die Umschuldung mindestens aufnehmen müssen, und im Feld für Kredit B den Kreditbetrag, den Sie gern aufnehmen möchten.
Kreditbetrag *
eff. Jahreszins: Tragen Sie im Feld für Kredit A den eff. Jahreszins Ihres jetzigen Kreditinstituts ein, und im Feld für Kredit B den Effektivzins, den ein anderes Kreditinstitut Ihnen anbieten würde!
eff. Jahreszins *
%
Laufzeit in Monaten: Tragen Sie im Feld für Kredit A die Restlaufzeit Ihres bestehenden Kredites ein und im Feld für Kredit B die gewünschte Laufzeit für Ihren neuen Kredit!
Laufzeit in Monaten *
zu zahlende Kreditzinsen
monatl. Rate
Gesamtkreditbetrag


Um unseren Umschuldungsrechner nutzen zu können, müssen Sie lediglich die sechs weiß hinterlegten Felder mit Werten versehen. Tragen Sie beim Kreditbetrag in beiden Feldern mindestens den Betrag ein, den Sie für die Umschuldung aufnehmen müssten. Sollten Sie mehr Geld aufnehmen wollen, als Sie für die Umschuldung Ihres Kredits benötigen, können Sie im Feld für Kredit B gern auch einen höheren Kreditbetrag eintragen.

Beim effektiven Jahreszins tragen Sie bitte im ersten Feld den Zinssatz ein, zu dem Sie Ihren jetzigen Kredit aufgenommen haben, und im zweiten Feld den Zinssatz, den Sie von einem anderen Kreditinstitut erhalten könnten. Die Nutzung des Umschuldungsrechners respektive die Umschuldung Ihres Kredits macht grundsätzlich nur dann Sinn, wenn Ihnen das neue Kreditinstitut einen günstigeren Effektivzins anbieten kann als das alte.

Bei der Laufzeit tragen Sie bitte im ersten Feld die Restlaufzeit Ihres bestehenden Kredits ein und im zweiten Feld die gewünschte Laufzeit für den neuen Kredit. Für einen fairen ersten Vergleich sollten Sie allerdings den Kreditbetrag und die Laufzeit in Monaten bei der ersten Berechnung identisch lassen.

Kreditzinsen vergleichen mit unserem unabhängigen Umschuldungsrechner

Nach Ermittlung der ersten Berechnungsergebnisse können Sie unseren Umschuldungsrechner gern noch für verschiedene weitere Konstellationen verwenden, indem Sie bei Kreditbetrag, effektivem Jahreszins und/oder der Laufzeit in Monaten im jeweils zweiten Feld einfach andere Werte eingeben. Besonders viel Zeit sollten Sie sich nehmen, wenn es bei Ihrer Umschuldung um einen Hauskredit, einen Immobilienkredit, einen Baukredit oder eine Baufinanzierung geht! Bei hohen Kreditbeträgen können schon geringere Unterschiede beim Effektivzins sehr großes Einsparpotenzial bieten!

Zusätzliche Kosten insbesondere bei der Umschuldung von Haus-, Immobilien- und Baukrediten

Beachten Sie allerdings, dass bei einer Umschuldung auch weitere Kosten für Sie entstehen könnten. So könnte es beispielsweise sein, dass das Kreditinstitut für die Sondertilgung eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt. Möglich ist auch, dass bei Hauskrediten, Immobilienkrediten und Baufinanzierungen weitere Notargebühren und ähnliches anfallen könnten.

Berechnungsergebnisse unseres Umschuldungsrechners stellen keine Kreditangebote dar!

Wir möchten an dieser Stelle mit Nachdruck darauf hinweisen, dass hinter allen Berechnungsergebnissen, die Sie über unseren Umschuldungsrechner erhalten, keine verbindlichen Kreditangebote stehen! Mit unserem Rechner möchten wir Ihnen lediglich die bessere Einschätzung ermöglichen, ob es für Sie Sinn machen könnte, Ihren bestehenden Kredit umzuschulden! Nutzen Sie also gern für diesen Zweck unseren Umschuldungsrechner – kostenlos, unverbindlich und unabhängig von Bank- und gewerbsmäßigen Kreditinstituten!

Formeln für die Berechnungsergebnisse unseres Umschuldungsrechners

Die unserem Umschuldungsrechner zugrunde liegenden Formeln sind die standardmäßigen Formeln, die im Regelfall einem Kredit, der nachschüssig in Monatsraten zurückgezahlt wird, zugrunde liegen. Diese lauten:

Monatszins = (1 + Jahreszins)^(1/12) – 1
monatliche Rate = Kreditbetrag * [(1 + Monatszins)^Laufzeit] * Monatszins / [(1 + Monatszins)^Laufzeit – 1]

Gern können Sie sich von der Genauigkeit unseres Umschuldungsrechners selbst überzeugen, indem Sie die Berechnungsergebnisse einfach in Ihrem eigenen Taschenrechner nachrechnen. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass einige Bank- und gewerbsmäßige Kreditinstitute ggfs. etwas abweichende Formeln als die oben angegebenen nutzen könnten. Deswegen nennen wir die Formeln, die unserem Umschuldungsrechner zugrunde liegen, auch aus Gründen der Transparenz!

Sie möchten Feedback zu unserem Umschuldungsrechner geben?

Unser Umschuldungsrechner wurde von uns als kostenloses, taschenrechnergenaues und unabhängiges Tool für alle Verbraucher*innen entwickelt, die sich gerade fragen, ob sich die Umschuldung Ihres Kredits lohnt oder eben nicht. Unser Rechner soll einen möglichst großen Mehrwert bieten. Und da dies so ist, können Sie sich gern an uns wenden, wenn Sie die Integration einer Zusatzfunktion wünschen oder einfach nur Feedback zu unserem Umschuldungsrechner geben möchten! Nutzen Sie hierfür einfach unsere E-Mail-Adresse info@kredit-markt.eu.

Taschenrechner, Geldmünzen und Papier mit Zahlen: Umschuldungsrechner zur Ermittlung, ob Sie Ihren Kredit umschulden sollten!

Online Umschuldungsrechner von Kredit-Markt.eu: Versionsverlauf

Umschuldungsrechner Version 1.1

Am 05.06.2020 haben wir Version 1.1 unseres Umschuldungsrechners herausgebracht. Wir haben hauptsächlich Verbesserungen am Responsive Design vorgenommen, damit Smartphone-User unseren Rechner für Umschuldung intuitiv logischer und damit auch besser nutzen können. Grundsätzlich empfehlen wir, bei Nutzung unseres Umschuldungsrechners mit einem Smartphone dasselbe besser waagrecht zu halten.

Umschuldungsrechner Version 1.0

Am 02.06.2020 haben wir unseren Umschuldungsrechner Version 1.0 auf dieser Unterseite veröffentlicht. Dieser basiert auf Version 1.0 unseres Zinsrechners und auf Version 1.1 unseres Kreditrechners.

Bei all unseren Kreditrechnern möchten wir zeitnah einen Zins- und Tilgungsplan integrieren, der per Mausklick heruntergeladen werden kann. Sobald diese Funktion von uns entwickelt worden ist, werden wir Sie im „Versionsverlauf“ hierüber informieren!