Brauche Geld

„Ich brauche Geld“, dieses Bedürfnis kennt jeder von uns. Tatsache ist: „Ohne Moos, nichts los“. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du schnell an Geld kommen kannst. Hierzu hat unser Team die besten Tipps und Tricks in leichter Sprache für Dich zusammengestellt. Wer zur Einsicht „brauche Geld“ gekommen ist, weil mal wieder Ebbe im Geldbeutel oder noch schlimmer auch auf dem Bankkonto herrscht, sollte vor allem die Option in Erwägung ziehen, einen Kredit aufzunehmen. Durch einen Kredit bekommt derjenige das Geld, welches benötigt wird, von einem Kreditgeber geliehen.

Suche Kredit von privat: brauche Geld

Die Privat-Option, um Geld leihen zu können, ist immer eine gute Alternative zum Bankdarlehen. Hierbei spricht man dann von einem sogenannten Kredit von privat. Das bedeutet, der Kreditnehmer leiht sich das benötigte Fremdkapital von Privatpersonen und nicht wie üblich von den Banken.

Selbstverständlich kann auch ein Bankdarlehen genutzt werden, um sich Geld leihen zu können, aber die Banken stellen oftmals strengere Kriterien die Bonität des Kreditnehmers betreffend. Wenn Deine Kreditwürdigkeit aber gut ist, kannst Du selbstverständlich auch von einem günstigen Bankdarlehen profitieren.

Naturgemäß sind die Banken Profis darin, Personen die Geld brauchen entsprechend mit Darlehen zu versorgen. Falls aber Deine Kreditwürdigkeit bzw. Bonität nicht den Kriterien standhalten kann, weil sich beispielsweise ein negativer Eintrag bei der Schufa in Deinem Schlepptau befindet, kannst Du Dich für den zu Anfang erwähnten Kredit von Privatpersonen entscheiden.

Brauche Geld, wer leiht mir welches

Immer mehr Privatpersonen sind bereit, Geld zu verleihen. Hierdurch wird es für die Geldgeber nämlich möglich, durch die Zinseinnahmen ein paar Euro an Kapitalerträgen zu erwirtschaften. Da es momentan schwierig ist, auf Guthaben überhaupt Zinsen zu erhalten, sind die Ansprüche der privaten Geldgeber oftmals auch relativ bescheiden.

Für denjenigen, der Geld braucht, ist der geschilderte Umstand nur von Vorteil, weil entsprechend die fälligen Zinsen niedrig sind. Wer deshalb von dieser Option Gebrauch machen möchte, findet auf Kredit-Markt.eu alles, was nötig ist, um Kontakt zu privaten Kreditgebern finden zu können.

Ein weiterer Pluspunkt hierbei ist übrigens: Wer sich Geld von privat leiht, kann sich in der Regel sicher sein, dass hierbei die Schufa-Auskunft außen vor bleibt. Anders wie die Banken und Sparkassen, besteht zwischen privaten Geldgebern und der Schufa-Auskunft keine Zusammenarbeit bzw. keine Vertragspartnerschaft.

Nur seriöse Angebote nutzen: keine Vorkosten leisten!

Wer dringend Geld braucht, befindet sich naturgemäß in einer schwierigen Lage. Das wissen auch unseriöse Geschäftemacher und Betrüger. Diese Akteure nehmen keine Rücksicht auf ihre Mitmenschen und versuchen tatsächlich Menschen, die sich bereits in Geldnot befinden, die letzten Euro aus der Tasche zu ziehen. Hierzu offerieren diese Abzocker, die sich häufig auch im Ausland befinden, auf Ihren Internetseiten fragwürdige Angebote.

Die Bandbreite reicht hierbei von Goldenen Kreditkarten mit 7500 Euro Kreditrahmen ohne Schufa, für jedermann, über zwielichtige Finanzsanierungskonzepte bis hin zum klassischen Vorkostenbetrug. Sei also auf der Hut! Leiste niemals Vorkosten und bezahle nicht für nutzlose Dienstleistungen!